Blumenkohl-Brot - ein Rezept zum Ausprobieren.
Cauliflower bread recipe Cauliflower bread - enjoy it! "1 Bread" 250 ml Buttermilch 450 g Mehl 1 Päckchen Trockenhefe 1 Teelöffel Zucker 1 Teelöffel Natron 130 g Blumenkohl 2 Teelöffel Salz 1 Spritzer Zitrone 1 Teelöffel Olivenöl 3 Esslöffel Sesam 1 Teelöffel Kurkuma oder 2 Teelöffel italienische Kräuter 2 Teelöffel Curry

Blumenkohl-Brot – einfach mal was anderes!

Mit Heute habe ich mein Rezept für ein Blumenkohl-Brot für euch dabei! Es ist ja schon ein bisschen verrückt, aber man kann tatsächlich mit Blumenkohl backen! Dieses Rezept ist nicht gewollt entstanden, der Blumenkohl hat mich beim Backen einfach angelacht und ich wollte das schon lange mal probieren. Voilá – Das Blumenkohlbrot aus der Küche von herzelieb.
Blumenkohl Brot Rezept backen herzelieb-1
Dieses Brot hat keine knackige Kruste und gleicht eher einem Toastbrot. Sehr lecker schmeckt es mit einem herzhaften Aufstrich! Ich liebe zu dem Blumenkohl-Brot meinen selbstgemachten Eiersalat.  Dieses Grundrezept solltet ihr ein wenig nach eurem Geschmack verfeinern. Curry ist meine Lieblingsvariante, Kurkuma ist großartig, aber  und ganz fantastisch schmeckt dieses Brot auch mit einem Hauch Knoblauch und italienischen Kräutern.

Blumenkohl-Brot – das Rezept

Blumenkohl Brot Rezept backen herzelieb-4Zutaten für das Blumenkohl-Brot

  • 250 ml Buttermilch
  • 450 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Natron
  • 1 Prise Liebe
  • 130 g Blumenkohl geraspelt
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 3 Esslöffel Sesam

dazu eine der folgenden Zutaten

  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 2 Teelöffel ital. Kräuter
  • 2 Teelöffel Curry

Blumenkohl-Brot – die Zubereitung

Die Buttermilch handwarm erwärmen. 150 g Mehl mit der Trockenhefe und dem Zucker vermischen und in Buttermilch rühren. Diese Mischung ca. 10 Minuten stehen lassen.

Anschließend das restliche Mehl mit dem Natron vermischen und unter die übrigen Zutaten rühren. Blumenkohl-Raspel, Salz, Zitrone und das Olivenöl in den Teig einarbeiten. Zum Schluss Curry, Kurkuma oder die italienischen Kräuter zum Teig geben, welcher dann mindestens fünf Minuten gründlich geknetet wird.

Den Brotteig zu einer Kugel formen, in eine mit Mehl ausgestreute Schüssel legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort etwa eine Stunde gehen lassen.

Backofen auf 190 Grad vorheizen, das Brot noch einmal durchkneten und in eine Kastenform legen. Die Oberfläche des Blumenkohl-Brotes wird mit Wasser befeuchtet und darauf werden die Sesamkörner gestreut.

Das Brot im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen. Zum Auskühlen wird das Brot sofort aus der Form genommen, damit es auf einem Kuchengitter abkühlen kann.

Ihr seid nicht sicher, ob das Brot gar ist? Wenn ihr auf die Unterseite des Brotes klopft, sollte das Geräusch hohl klingen – dann ist das Blumenkohl-Brot fertig.

Blumenkohl Brot Rezept backen herzelieb-8
Wozu passt diees Blumenkohl-Brot nun eigentlich  sonst noch? Mir schmeckt´s mit Butter, mit Käse und mit Fetacreme-Aufstrich! Solltet ihr mal ausprobieren!

Lasst es euch schmecken und guten Appetit!
Alles Liebe
miho

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Last updated by at .

2 Kommentare

  1. Mmmmh also wenns nur halb so gut schmeckt wie es klingt dann paßts. Nein im Ernst, das ist wirklich eine sehr tolle Idee für ein Brot. P.S.: Bilder sind irre gut. Dieser Vintage-Brotschneider „a Traum“ 😉 LG Sibi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.