Donuts in Miniform - mit diesem Rezept ganz einfach!
Donuts aus der Backform "36 Mini-Donuts" 75 g Zucker 1 Päckchen Vanillezucker 1 Ei Abrieb einer halben Zitrone 150 ml Buttermilch 2 Teelöffel weiche Butter 200 g Mehl 1/2 Teelöffel Backpulver 2 Messerspitzen Natron 1 Prise Salz 1-2 Zitronensaft 200g weiße Schokolade Streusel zum Verzieren.

Donuts in der Form selber backen – Rezept

Vor kurzem habe ich eine Donuts-Form geschenkt bekommen – jetzt brauchte ich für die Mini-Donuts nur noch ein Rezept für die Form oder vom Blech. Normalerweise werden Donuts aus einem Hefeteig zubereitet und in Fett fritiert – das Schöne an diesen Donut-Blech ist, dass die kleinen Teilchen kalorienärmer sind und der Rührteig sehr schnell zubereitet ist. Ein Rezept für Donuts ohne Öl, sondern mit Butter sollte es sein! Ich liebe Butter!

Donuts aus der Form und ohne Öl

Mini-Donuts sind für mich eine tolle Alternative zu Cakepops! Gerade so groß wie ein Bissen, umhüllt von einem süßen Guss und garniert mit Herzchen, Streuseln oder Sternchen sind sie mindestens genauso dekorativ. Wer sie einmal ganz anders präsentieren möchte, steckt sie auf einen Schaschlikspieß und dekoriert sie mit einer Schleife, bevor sie aufrecht auf einem Sweet Table drapiert werden.

Mich interessieren immer wieder die Geschichten hinter solche Gebäcken. Angeblich sind die Donuts von holländischen Siedlern in Amerika zuerst hergestellt worden. Es waren in fettgebackene Gebäckstücke und weil sie im Inneren nicht vollständig fertig waren, kam eine Hausfrau darauf, in die Mitte eine Nuss zu legen. Ihr Sohn konnte allerdings mit dieser Nuss nichts anfangen und drückte sie heraus. So soll der Donut zu seinem Loch gekommen sein. Ich finde diese Geschichte sehr putzig!

Rezept für Mini Donuts vom Blech

Mini Donuts zum Naschen - einfaches Rezept, tolle WirkungZutaten für die Mini Donuts vom Blech

  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • Abrieb einer halben Zitrone
  • 150 ml Buttermilch
  • 2 Teelöffel weiche Butter
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 2 Messerspitzen Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Liebe
  • 1-2 Spritzer Zitrone
  • 200 g weiße Schokolade
  • Streusel zum Verzieren

Zubereitung der Mini Donuts vom Blech

Den Backofen gleich zu Beginn auf 160 Grad Umluft vorheizen, der Teig ist blitzschnell zubereitet!

Zucker und Vanillezucker mischen und mit einem ganzem Ei weißcremig aufschlagen. Zitronenabrieb, Buttermilch und Butter hinzufügen und alles gut verrühren. Mehl, Backpulver, Natron und die Prise Salz vermischen und unter die übrigen Zutaten rühren. Sobald die Zutaten sich vermengt haben, ein bis zwei Spritzer Zitronensaft dazu geben, durchrühren und den glatten Teig in einen Spritzbeutel füllen.

Das Donut-Blech mit Trennspray einsprühen oder hauchdünn mit Butter auswischen und dann den Teig in die Vertiefungen füllen. Der Teig geht sehr auf! Ihr sollte also darauf achten, die Vertiefungen des Blech maximal zu 3/4 mit Teig zu füllen.

Die Donuts in der Form 13 Minuten bei 160 Grad Umluft backen, dann das Blech aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen. Vorsichtig die Donuts aus den Vertiefungen lösen und auf ein Gitter zum Auskühlen stellen. Donut-Blech einmal mit Küchenkrepp säubern und die nächste Lage backen. Insgesamt ergibt dieses Rezept 36 kleine Donuts, das sind 3 Bleche.

Schokolade schmelzen und die Donuts damit überziehen, mit Streuseln verzieren und trocknen lassen. Fertig – lasst es euch schmecken!

Donuts backen, mit diesem Rezept ganz einfach!

Die normalen Donuts aus Hefeteig können auch gefüllt werden! Es gibt sie mit Apfel-, Vanille oder Schokofüllung. Ich habe die Mini Donuts  mit weißer Schokolade überzogen und mit kleinen Zuckerherzen verziert, weil sie zum Füllen einfach zu klein sind. Aber sie schmecken auch ganz einfach mit Puderzucker!

Einen Donut-Maker hab ich nicht, aber ich bin überzeugt davon, dass diese Rezept auch für diese Geräte geeignet ist!

Wie muss man Donuts aufbewahren? Egal ob es Donuts mit Hefe oder aus Rührteig sind, ich bewahre sie in einer luftdicht verschließbaren Plastikverpackung auf. Sie sind dann ein bis zwei Tage haltbar!

Ausprobieren!! Besser als Cupcakes oder Cakepops, ihr Lieben!
Alles Liebe
miho

Summary
Recipe Name
Mini Donuts mit Schokoladenglasur
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time
Average Rating
3.5 Based on 7 Review(s)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Last updated by at .

4 Kommentare

  1. Liebe Miho,

    die sehen ja wirklich putzig aus. Und mit einem Haps hört sich immer viel versprechend an ;). Ich werde mal die Augen nach so einem Blech offen halten (wobei die Küche glaube ich langsam zu klein wird ;)).

    Liebste Grüße
    Ines

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Cookies um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet. Mehr dazu | Akzeptieren