Hochstapelei – Süßkartoffel-Türmchen mit Knoblauch und Parmesan

Dieses Rezept für Süßkartoffel-Türmchen mit Knoblauch, Parmesan und Rosmarin ist entstanden, weil mein Lillekind neuerdings ein ausgemachter Süßkartoffel-Fan ist! Seitdem sie meine selbstgemachten Süßkartoffel-Chips probiert hat, kann sie von der tollen Knolle einfach nicht genug bekommen! 

Süßkartoffel Türmchen mit Parmesan, Knoblauch und Rosmarin - Rezept von herzelieb.

Der Aufwand für dieses Gericht ist nicht besonders groß, nur die Backzeit von etwa einer Stunde ist zu berücksichtigen. Nichts für den schnellen Hunger, aber dafür wirklich superlecker! Bei meiner kleinen Tochter waren diese Süßkartoffel-Türmchen jedenfalls der Hit. Vielleicht sind sie ja auch was für euch! Los geht´s! Weiterlesen

Rhabarber-Creme – nicht nur auf Brot sensationell!

Diese Rhabarber-Creme hat es in sich! Im Rezept findet ihr Ei, Eigelb und Butter – ihr könnt euch also vorstellen, dass die Creme nicht für eine Diät geeignet ist! Wir essen sie auf Brot, aber sie eignet sich auch fantastisch als Kuchenfüllung!

Leckerer Rhababer als Füllung für Torten oder aufs Brot - Rezept von herzelieb

Ihr solltet das Glas mit der Rhabarber-Creme immer gut im Auge behalten! Ich könnte es einfach auslöffeln und vor kurzem muss jemand aus unserer Familie auch auf diese Idee gekommen sein. Ich nenne jetzt keine Namen! Von außen sah das Glas in meinem Kühlschrank auch noch gut gefüllt aus, aber in die Mitte hatte dieser Jemand feinsäuberlich einen Krater gefuttert. Schmeckt wohl, dachte ich mir! Weiterlesen

Warum ich dieses Rezept für ein Spargel-Pesto wahnsinnig liebe!

Es gibt sicher viele Spargel Rezepte, aber dieses für ein Spargel-Pesto gehört zu meinen Lieblingen! Warum? Weil es so schnell vorbereitet ist und sich ein wundervoller Duft im Haus verbreitet, wenn das kalte Pesto auf heiße Nudeln gegeben wird. Ich liebe diesen Moment!

Spargel Pesto Rezept - einfach, leicht, schnell und unfassbar lecker

Grüner Spargel ist so herrlich pflegeleicht, denn normalerweise schäle ich ihn nicht und breche nur die unteren Enden ab. Für dieses Rezept entferne ich aber die Schale, damit das Pesto schön fein wird und cremig wird. Ich kann euch leider nicht sagen, wie lange es haltbar ist, denn bei uns bleibt davon selten etwas übrig. Und wenn ich einen Rest habe, dann esse ich das Spargel-Pesto auf ganz frischem Brot! Weiterlesen

Wieso dieses Rezept für Toasties uns so manchen Morgen gerettet hat.

Kennt ihr Toasties? Sie werden in England auch Muffins genannt und sie sind eine echte Alternative zu Toastbrot. Zumindest für uns Daheim! Mit diesem Rezept backt ihr zwar kleine Brötchen, aber die lassen sich ungemein gut einfrieren. Ich bin nämlich Spezialistin dafür am Montagmorgen kein Brot im Haus zu haben. Früher ist es mir oft passiert, dass ich am Sonntagabend noch schnell zur Tankstelle fahren musste, damit mein Lillekind am Montag nicht ohne Pausenbrot zur Schule gehen musste.

Toasties sind schnell gebacken und sie lassen sich super einfrieren.. Mit diesem Rezept ist das Frühstück gerettet!

Also, bevor es euch genau wie mir geht und ihr euch diese Sonntagabend-Situation, bei der man übrigens auch viele andere Eltern trifft, sparen möchtet, backt doch einfach diese Toasties! Friert sie ein und der Tankwart erinnert sich schon ganz bald nicht mehr an euren Namen! Scherz beiseite! Diese kleinen Dingerchen schmecken fantastisch – probiert das Rezept einfach mal aus! Weiterlesen

Bärlauch-Salz – wir konservieren den Frühling

Es Rezept zu nennen, wäre schon fast vermessen! Bärlauch-Salz ist aber die beste Möglichkeit, den Frühling für das restliche Jahr zu konservieren. Wir sind im Norden ja immer etwas später mit der Ernte dran und der Bärlauch ist auch nicht so verbreitet bei uns. Haben wir doch kaum richtige Wälder!

Bärlauch Rezepte: Bärlauch-Salz selber machen ist gar nicht schwer - Rezept auf dem Blog von herzelieb
In den wenigen Waldstücken, die wir hier an der Küste haben,  sind die Quellen sehr rar. Der Bärlauch gilt bei uns in Schleswig-Holstein als potentiell gefährdet! Wenn man eine Stelle findet, wo der Bärlauch gut wächst, behält man den Fundort für sich. Am Besten für immer! Das grüne Gemüse wird nämlich immer beliebter und so sind viele Menschen auf der Suche danach. Mir ist es schon oft passiert, dass ich an meinen Lieblings-Bärlauch-Ort kam und die Blätter schon längst abgeerntet waren.
Weiterlesen