Kooperationen

Mein Foodblog herzelieb wurde im Februar 2013 gegründet. Seit dem präsentiere ich 2 – 3 mal wöchentlich Rezepte, die mir am Herzen liegen.
Ich bin keine gelernte Fotografin und hielt das erste Mal im Herbst 2013 eine Spiegelreflexkamera in der Hand. Trotzdem stecke ich sehr viel Herzblut in meine Fotografien, da ich Wert darauf lege meine Rezepte liebevoll zu präsentieren.

Kooperationen gegenüber bin ich aufgeschlossen. Ich schreibe gerne über hochwertige Lebensmittel, Produkte, Events und Shops, die thematisch und qualitativ zu meinem Blog passen. Sollte ein Produkt oder eine Veranstaltung mir nicht gefallen, behalte ich mir vor, darüber nicht zu berichten. Grundsätzlich kennzeichne ich Kooperationsbeiträge gesetzeskonform als Werbung. Außerdem verlinke ich entsprechend der Google-Richtlinien (nofollow). Bitte beachten Sie, dass ich aus Gründen der Authentizität, der Objektivität und der Integrität, selbst darüber entscheide, in welcher Form ich über Produkte und Veranstaltungen berichte.
Ich fühle mich meinen Lesern gegenüber verpflichtet und möchte diesen durch Berichte über Kooperationen und Events glaubwürdig einen echten Mehrwert bieten.

Ich nehme nicht an Linktauschprogrammen und an Gewinnspielen mit Votings teil. Mir ist es wichtig, dass alle Texte auf herzelieb aus meiner Feder stammen. Deswegen veröffentliche ich keine vorgefertigten Advertorials, Inhalte, Pressetexte und auch keine kommerziellen Gastartikel. herzelieb ist kein reiner Testblog, an Massen-Produkt-Tests bin ich nicht interessiert.
Es ist nicht möglich, Beiträge aus meinem Blog auf andere Plattformen zu übernehmen und meine Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

Folgende Kooperationsmöglichkeiten im Bereich Werbung und PR sind mit herzelieb möglich:

  • Rezeptentwicklung
  • Foodfotografie
  • Gesponsorte Artikel/Advertorials
  • Gewinnspielkooperationen (hochwertige Preise mit einem Bezug zum Thema Food)
  • Produktvorstellungen (Küchengeräte, Küchenzubehör, Lebensmittel)
  • Shopvorstellungen
  • Kochbuchrezensionen
  • Restaurantvorstellungen
  • Eventeinladungen
  • Bloggerreisen
  • Bannerwerbung

In der Vergangenheit habe ich u.a. mit Birkel, Staub, Zwilling, Unold, Heldbergs, Chateau Boeuff, Vitamix, Freixenet, Kerrygold, Leysieffer, Arla, Leibniz, Schwartau, Nordzucker,Rewe, dem Callwey-Verlag und Chocri zusammengearbeitet. Über ein Jahr habe ich für die Inside-Stadtmagazine geschrieben. Seit 2 Jahren organisiere ich im Auftrag der Messe Frankfurt die Bloggerveranstaltungen für die Nordstil Messe in Hamburg.  Seit 2016 bin ich Organsiatorin von BlogUps (Professionalisierung von Bloggern – Messestand der Blogger) auf der Nordstil, die es 2017 sowohl auf der Nordstil als auch auf der Ambiente geben wird.

Die Fakten in der Übersicht (Stand: November  2016):
Der Blog 
Zahlen zum Blog und zum Ranking
2-3 neue Rezepte pro Woche
340+ Blogbeiträge
5.100+ Kommentare
RSS: 3000+ Abonnenten

Social Media
Facebook: 15.100+ Follower
Pinterest: 25.800+ Follower / 2,8 Millionen Views im Monat
Instagram: 3900+ Follower
Twitter: 1000+ Follower
WhatsApp-Newsletter: 370 Abonnenten

Für weitere Informationen fordern Sie einfach mein Mediakit an!

Ernst gemeinte Kooperationsangebote richten Sie bitte an miho(@)herzelieb.de –
ich freue mich auf Ihre Nachricht. Vielleicht entwickelt sich ja eine Kooperation, die für Sie und mich und vor allem für meine Leser inspirierend ist.

Beste Grüße
Michaela Hoechst-Lühr

Links, die für  Kooperationspartner wichtig und interessant sein könnten:
The hidden power of nofollow Links
Über gekaufte Likes und ehrliche Reichweite

 

 

 

Last updated by at .

4 Kommentare

  1. Einen schönen Tag Frau Hoechst-Lühr!
    Finde ihre Rezepte extrem verlockend und „Nachmachungswürdig“.
    Frage zu Tzatziki u. Fettacreme. Als logische Zutat schreiben sie bei Tzatziki: (Sahne) Quark und bei Fettacreme: Frischkäse!
    Was ist bzw. soll der Unterschied von Quark zu Frischkäse sein!?
    Danke
    richard kalhammer

    • Hallo Herr Kahlhammer,
      ich verarbeite grundsätzlich das, was ich im Kühlschrank finde 😉
      Für mich ist schlichtweg die Konsistenz entscheiden. Frischkäse
      hat eine festere Beschaffenheit als normaler Sahnequark. Auch der
      Fettgehalt weicht bei einem Frischkäse-Produkt etwas ab.

      Grundsätzlich ist natürlich der Quark per Definition auch ein Frischkäse.

      Ich hoffe, ich konnte helfen!

      Alles Liebe
      miho

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.