Der wohl einfachste Quarkkuchen der Welt! Rezept

Der vermutlich einfachste Quarkkuchen der Welt mit Heidelbeeren ist superschnell gebacken und herrlich saftig! Dieses Rezept stammt aus dem reichen Rezepteschatz unserer Familie! Ganz klar, dass es die Zutaten schlicht und einfach sind! Ich liebe ihn mit Heidelbeeren, du kannst für diesen Kuchen so ziemlich alle kleinen Beeren verwenden! 

Das Originalrezept unserer Oma kommt ganz einfach mit zwei bis drei Esslöffeln Rosinen daher. Im Laufe der Jahre ist es von meiner Schwiegermutter und mir immer wieder leicht abgewandelt worden. Dieser Quarkkuchen ist ideal, wenn sich überraschend Besuch für den Nachmittag ankündigt. Und wenn du es dir ganz einfach machen willst, füllst du die ersten acht Zutaten in eine luftdicht verschließbare Schüssel und schüttelst sie nur, bevor du das steif geschlagene Eiweiß unterhebst. Du musst nur 30 bis 50 Gramm Heidelbeeren für die Deko zurückbehalten. Weiterlesen

Erdnuss-Küsschen – Erdnüsse machen glücklich! (Werbung)

Erdnuss-Küsschen sind Futter für die Seele! In Kombination mit Schokolade werden sie zum echten Comfort Food. Erdnüsse liebe ich nicht nur ganz pur, gewürzt oder gesalzen sondern auch zum Backen! Wer denkt, dass Schokolade alleine glücklich macht, hat noch nie Erdnüsse mit Schokolade probiert! 

Bist du auch manchmal Hangry, d.h. hungry and angry – so hungrig, dass man gnaddelig wird und alles um sich herum negativ wahr nimmt?  Wenn ich hungrig bin, dann bin ich nicht ich selbst! Ich werde absolut unausstehlich und vor allem kann ich mich dann auf wirklich gar nichts positiv konzentrieren. Dieses Phänomen wurde jetzt wissenschaftlich erforscht. Mehr dazu gibt es am Ende meines Beitrags! Weiterlesen

Blumenkohl-Salat – der „falsche“ Kartoffelsalat

Dieser Blumenkohl-Salat ist eine herrliche Alternative zu einem ganz normalen Kartoffelsalat! Dieses Rezept hole ich immer hervor, wenn ich eine Zeit Low Carb leben, weil die vielen Kohlenhydrate Spuren an meinen Hüften hinterlassen haben. Das Rezept ist sehr einfach und geschmacklich erinnert es mich wirklich sehr an den klassischen Kartoffelsalat.

Warum ich den Blumenkohl-Salat hin und wieder dem Kartoffel-Salat vorziehe? Er ist wesentlich schneller zubereitet und somit ein echter Last-Minute-Salat! Ich liebe es, wenn ich so auf die Schnelle noch etwas für einen spontanen Grillabend oder eine Feier zaubern kann.  Weiterlesen

Hindbærsnitter – dänische Himbeerschnitten ganz einfach!

Heute gibt es einen dänischen Klassiker! Mein Hindbærsnitter Rezept ist so einfach, dass selbst mein Lillekind es schon backen kann, vielleicht ist das ein Grund für dich, es auch einmal auszuprobieren. Wenn du dich nicht zwischen einem Keks und einen Kuchen entscheiden kannst, dann bist du bei dieser Spezialität aus Dänemark genau richtig!

Der Boden besteht aus einem klassischen Mürbeteig im Verhältnis 3:2:1, der anschließend mit einer Schicht einer Art Himbeermarmelade gefüllt. Bei der Verzierung sind die Dänen kreativ! Klassisch ist der rosa Zuckerguss mit Perlzucker. Bei Kindergeburtstagen gibt es meistens Hindbærsnitter mit bunten Streuseln oder Zuckerherzen. Sei einfach kreativ! Weiterlesen

Herzhafte Franzbrötchen mit Käse und Curry-Gewürz Ketchup (Werbung)

(Werbung) Herzhafte Franzbrötchen sind so herrlich wandelbar! Bei diesem Rezept werden sie mit einer Mischung aus Hela Curry Gewürz Ketchup und Käse gefüllt und sie sind so lecker, dass ich sie wirklich dreimal backen musste, bevor ich fotografieren konnte. Das Lillekind und mein Mann sind eingefleischte Fans dieses Ketchups, der bei uns im Norden einen echten Kultstatus hat.

Das zartblättrige Plunderteig-Gebäck mit der würzigen Füllung ist schon jetzt ganz oben auf der Wunschliste meiner Familie für die nächsten Grillabende und vorallem für die Fussball-Weltmeisterschaft. Bei keiner Feier darf der Hela Curry Gewürz Ketchup bei uns fehlen und wenn das bei dir genauso ist, dann schau dir auf jeden Fall mein Rezept an: 

Weiterlesen