Kerniges Dinkel-Vollkorn-Brot mit Sonnenblumenkernen

Ob dieses Rezept für ein Dinkel-Vollkorn-Brot mit Sonnenblumenkernen nun ein Blitz-Rezept ist, obwohl es 17 (!) Stunden gehen muss, kann ich gar nicht so recht sagen.  Der Arbeitsaufwand beträgt etwa 10 Minuten! Den Rest macht es eigentlich ganz allein. 

Wegen der langen Gehzeit benötigst du bei diesem Rezept nur ganz wenig Hefe. Zwei Gramm sind es, um genau zu sein. Trotzdem ist es so fluffig, wie ein Vollkorn-Brot nur sein kann und der Duft ist einfach unwiderstehlich. Probier es einfach aus – hier kommt das Rezept: Weiterlesen

Rapunzel-Senf-Eiersalat – Brotaufstrich Rezept ganz einfach!

Rapunzel-Senf-Eiersalat – „so, so…was ist das jetzt wieder für ein Rezept?!“, denkst du jetzt vielleicht. Rapunzel ist ein alter Ausdruck für den Feldsalat. Je nachdem aus welcher Region du stammst, kennst du ihn vielleicht als Nüsschen, Nüsslisalat und vielleicht auch als Vogelsalat oder Vogerlsalat. Eventuell nennst du ihn auch Ackersalat oder Mäuseöhrchensalat. 

Der leicht buttrige und subtil süßliche Geschmack mit nussigen oder blumigen Noten passt perfekt zu Eiern und zu Senf. Was liegt da näher als einen Eiersalat daraus zu machen?! Ganz fantastisch schmeckt der Rapunzel-Senf Eiersalat auf der Stulle, aber du solltest ihn unbedingt auch einmal zu Pellkartoffeln ausprobieren. Wie du ihn abwandeln kannst, verrate ich dir in den Tipps nach dem Rezept! Weiterlesen

Espresso-Creme-Dessert im Glas – blitzschnell gemacht! (Werbung)

Heute gibt es ein Rezept für mein Espresso-Creme-Dessert – das Blitz-Dessert im Glas! Wichtigster Bestandteil ist Espresso, den ich auch so hin und wieder sehr gerne trinke. Ich habe ihn immer im Haus, weil meine Nachbarin ausschließlich den kleinen, starken Kaffee  trinkt. Als mein Lillekind noch klein war, hat sie ihr immer einen „Erpresso“ angeboten. 

Espresso ist aber nicht einfach nur starker Kaffee. Eine Kaffeebohne wird durch die Röstung zum Espresso. Während „normale“ Kaffeebohnen etwa 10 bis 15 Minuten rösten, wandern die Bohnen für den „kleinen Schwarzen“ für 15 bis 18 Minuten in die Rösttrommel. Eine normale Kaffeebohne ist matt und mittelbraun, eine Espresso-Bohne ist tief-dunkelbraun und glänzend. Sie enthält durch den langen Röstvorgang weniger Säure als normale Kaffeebohnen und wird feiner gemahlen. Und da er auch noch weniger Koffein als normaler Kaffee enthält, ist er für dieses Dessert fantastisch geeignet! Weiterlesen

Heißewecken – Rezept für das traditionelle Gebäck aus dem Norden

Heißewecken sind ein traditionelles Gebäck für die Winterzeit aus Schleswig-Holstein und besondern im Frühjahr und besonders in der Fastenzeit gegessen. Ich kenne sie aus meiner Kindheit und bei uns wurden die Heißewecken zum Kaffee quer durchgeschnitten, mit Sahne gefüllt und mit Puderzucker bestäubt – genauso habe ich sie lieben gelernt. Wie die ganz Hartgesottenen auch essen, liest du in den Tipps nach dem Rezept

Du findest auf herzelieb noch viel mehr Kuchen Rezepte. Sehr lecker ist auch der Rosinenstuten, die dänischen Æbleskiver oder die Quarkbällchen.

Das Gebäck ist schon seit dem 15. Jahrhundert im Norden bekannt und der Vorläufer vieler anderer, moderner Gebäcke. Die Schweden nannten sie früher hedvägg – aus ihnen sind die schwedischen Semlor oder Bullar entstanden. Und da Mecklenburg Vorpommern zum Teil früher unter schwedischer Herrschaft stand, war ihr traditioneller Name dort Böller. Während das traditionelle Fastnachtsgebäck woanders die Pfannkuchen (Berliner, die wir im Norden zu Silvester essen) oder Brezeln sind, essen wir Heißewecken oder Heetwegge. Weiterlesen

Sauerkrautsuppe – ungewöhnlich lecker!

Sauerkrautsuppe schmeckt wahnsinnig lecker und sie gilt zudem auch noch als sehr gesund. Mit diesem Rezept ist die Suppe superschnell gemacht und ganz einfach abzuwandeln.  Bekannt ist das Sauerkraut vorallem für seinen hohen Vitamin C Gehalt, aber das ist noch längst nicht alles!


Neben wertvollen Mineralien wie Zink und Magnesium, sorgen auch B-Vitamine im Sauerkraut für gute Nerven! Reichlich Ballaststoffe und Milchsäurebakterien unterstützen den Darm – genau das Richtige, wenn man einige Zeit ein wenig über die Stränge geschlagen hat. Für und Menschen, die unter Stress stehen, ist Sauerkrautsuppe ideal.  Aber genug darüber, wie gesund der vergorene Weißkohl ist – schmecken muss es! Hier kommt das Rezept: Weiterlesen