Blumenkohl-Salat – der „falsche“ Kartoffelsalat

Dieser Blumenkohl-Salat ist eine herrliche Alternative zu einem ganz normalen Kartoffelsalat! Dieses Rezept hole ich immer hervor, wenn ich eine Zeit Low Carb leben, weil die vielen Kohlenhydrate Spuren an meinen Hüften hinterlassen haben. Das Rezept ist sehr einfach und geschmacklich erinnert es mich wirklich sehr an den klassischen Kartoffelsalat.

Warum ich den Blumenkohl-Salat hin und wieder dem Kartoffel-Salat vorziehe? Er ist wesentlich schneller zubereitet und somit ein echter Last-Minute-Salat! Ich liebe es, wenn ich so auf die Schnelle noch etwas für einen spontanen Grillabend oder eine Feier zaubern kann.  Weiterlesen

Hindbærsnitter – dänische Himbeerschnitten ganz einfach!

Heute gibt es einen dänischen Klassiker! Mein Hindbærsnitter Rezept ist so einfach, dass selbst mein Lillekind es schon backen kann, vielleicht ist das ein Grund für dich, es auch einmal auszuprobieren. Wenn du dich nicht zwischen einem Keks und einen Kuchen entscheiden kannst, dann bist du bei dieser Spezialität aus Dänemark genau richtig!

Der Boden besteht aus einem klassischen Mürbeteig im Verhältnis 3:2:1, der anschließend mit einer Schicht einer Art Himbeermarmelade gefüllt. Bei der Verzierung sind die Dänen kreativ! Klassisch ist der rosa Zuckerguss mit Perlzucker. Bei Kindergeburtstagen gibt es meistens Hindbærsnitter mit bunten Streuseln oder Zuckerherzen. Sei einfach kreativ! Weiterlesen

Herzhafte Franzbrötchen mit Käse und Curry-Gewürz Ketchup (Werbung)

(Werbung) Herzhafte Franzbrötchen sind so herrlich wandelbar! Bei diesem Rezept werden sie mit einer Mischung aus Hela Curry Gewürz Ketchup und Käse gefüllt und sie sind so lecker, dass ich sie wirklich dreimal backen musste, bevor ich fotografieren konnte. Das Lillekind und mein Mann sind eingefleischte Fans dieses Ketchups, der bei uns im Norden einen echten Kultstatus hat.

Das zartblättrige Plunderteig-Gebäck mit der würzigen Füllung ist schon jetzt ganz oben auf der Wunschliste meiner Familie für die nächsten Grillabende und vorallem für die Fussball-Weltmeisterschaft. Bei keiner Feier darf der Hela Curry Gewürz Ketchup bei uns fehlen und wenn das bei dir genauso ist, dann schau dir auf jeden Fall mein Rezept an: 

Weiterlesen

Buttermilchsuppe mit Grießklöschen – Boddermelksupp med Klümp

Hier in Nordfriesland kennt und liebt man Boddermelksupp un Klümp und wie es ist immer so ist, mit traditionellen Gerichten, hat sicherlich jede Familie ihr eigenes Rezept für Buttermilchsuppe mit Grießklößchen! Wir essen diese Suppe gerne an heißen Tagen statt eines Mittagessens. Generell wird bei uns ganz skandinavisch abends mit der ganzen Familie die Hauptmahlzeit eingenommen.

Die schnelle Hausfrau dickt die Buttermilch einfach nur mit Stärke an. Ich habe allerdings die Variante mit dem Ei von meiner Schwiegermutter übernommen. Sehr viele Köchinnen benutzen auch Puddingpulver zum Abbinden, das aber voller Aromastoffe, Farbstoffe  und Stärke ist. Es ist Buttermilchsuppe, keine Vanillesuppe! Ich verwende Stärke und ein wenig selbstgemachten echten Vanillezucker. Für die Farbe sorgt dann das Ei.  So bleibt die Buttermilchsuppe das was sie sein soll. Leicht gewürzt und doch natürlich! Weiterlesen

Mädchenröte – Rezept für einen traditonelles Dessert

 

Was ist denn nun Mädchenröte? Mädchenröte ist, genau wie die errötende Jungfrau, ein traditonelles Dessert aus Nordfriesland. Es stammt aus einer Zeit, in der das Angebot in beim Koopmann oder Höker (Kaufmann) noch nicht so reichhaltig war und die Hausfrau aus den Dingen, die im Haus waren, einen Nachttisch zubereitet hat.

Die Mädchenröte wird oft verwechselt mit dem errötenden Mädchen oder der errötenden Jungfrau und sie wird woanders auch Berliner Luft genannt.. Mit Sicherheit hat der ein oder andere ein eigenes Mädchenröte Rezept, da müsste man einmal schauen, ob damit wirklich dieser einfache Schaumpudding mit Eiweiß und Fruchtsaft gemeint ist. Wie es zu diesen unterschiedlichen Namen kommt in unterschiedlichen Regionen ist nicht geklärt. Aber auch in Nordfriesland hat es häufig unterschiedliche Namen. Wie schön, dass es so eine Vielfalt gibt! Weiterlesen