Dattel Dip Rezept – Zum Brot und Grillen einfach super!

Vor einiger Zeit schrieb mir eine Freundin, ich sollte unbedingt mal ihr Dattel Dip Rezept ausprobieren, das wäre der Knaller! Datteln verwende ich in meiner Küche relativ selten, weil sie mir normalerweise zu süß sind. Ihr Rezept enthielt 200 Gramm Datteln und für mich war das viel zu viel. Außerdem fehlte mir ein wenig Säure, damit der Geschmack ausgewogen ist. Aber die Idee gefiel mir sehr und so habe ich ihr Rezept abgewandelt.

Nach dem Rezept findest du noch Tipps, wie du den Dip abwandeln kannst. Mein Lillekind liebt die Variante mit Curry! Viele Zutaten kannst du einfach austauschen. Wem er zu fett ist, der verwendet Joghurt und Quark.  Weiterlesen

Kaffee Creme Dessert Rezept – ein ganz besonderer Nachtisch

Dieses Rezept für ein Kaffee Creme Dessert ist genau das Richtige für einen echten Kaffee Junkie wie mich! Ich liebe die leicht säuerliche Note zum kräftigen Kaffeegeschmack! Gleichzeitig ist es aber auch so cremig, dass es auf der Zunge schmilzt. Einfach sensationell gut!

Wusstest du, dass die Skandinavier weltweit die größten Kaffee-Konsumenten sind? Die Finnen sind die Spitzenreiter, dicht gefolgt von den Norwegern und den Schweden. Vielleicht liegt es einfach daran, dass die finnischen Arbeitnehmer zweimal am Tag einen Anspruche auf eine Kaffeepause haben und in Schweden zweimal am Tag eine Fika – eine Kaffepause – üblich ist. Deutschland schafft es auf dem sechsten Platz weltweit. In mir steckt wohl ein kleiner Finne, denn ich nutze jede Gelegenheit für einen guten Kaffee. Mit diesem Kaffee Creme Dessert kann ich das schwarze Gold auch zum Nachtisch haben. Weiterlesen

Dänischer Nudelsalat – Rezept für Dänemark-Liebhaber

Dänischer Nudelsalat scheint sich nicht stark von dem deutschem zu unterscheiden. In Dänemark liebt man Nudelsalat fast noch ein bisschen mehr als in Deutschland! Aber für die Dänen ist keine Beilage, sondern eine richtige Hauptmahlzeit. Zu den Must-Haves für all die unterschiedlichen Rezepten, die es auch in Dänemark gibt, gehören eine süßliche Zutat, eine saure Zutat, viel Gemüse, vorallem Spargel und Fleisch. Die Mayonnaise wird in den meisten Fällen selbst gemacht!

Die Dänen, die ich kenne, verwenden für den Nudelsalat häufig Dosengemüse. Ich habe mich aber für die frische Variante bzw. für tiefgekühltes Gemüse entschieden, so isst das Auge einfach mit! Frisches Gemüse ist in Dänemark sehr teuer. Ich denke, das ist der Grund dafür. Weiterlesen

Rezept für Kieler, die wir nicht Kieler Semmeln nennen!

Diese Brötchen werden häufig als „Kieler Semmeln“ bezeichnet. Ich schwöre, ich kenn niemanden, der das jemals bei einem Bäcker Kieler Semmeln bestellt hätte. Das Wort Semmeln ist in unserem Sprachgebrauch praktisch nicht existent! Bei uns heißen sie einfach nur Kieler. Touristen sagen häufig auch Kieler Brötchen, aber für uns sind es einfach nur Kieläääär. Schön breit norddeutsch auf der zweiten Silbe gedehnt – du verstehst das schon!

Normalerweise ist dieses Brötchen ein helles, ganz weiches Brötchen, welches mit Weizenmehl Typ 550 gebacken wird. Ganz typisch ist die knusprige, leicht fettige, zerklüftete OberfIäche der Kieler! Ich habe mich entschieden, es mit Weizenmehl Typ 1050 zu backen, denn so haben sie etwas mehr Biss. Die Abwandlung für weiche, weiße Variante findest du in den Tipps nach dem Rezept.  Weiterlesen

Camembert Creme Rezept – sahnig, würzig, lecker!

Camembert Creme liebe ich sehr. Es gibt die ein oder andere Firma, die dieses Leckerei in ihrem Programm hat. Ich kaufe sie aber schon lange nicht mehr, weil ich mir im Laufe der Zeit ein eigenes Rezept für eine Camembert Creme zusammengetüftelt habe. So kann ich meinen Lieblings-Camembert verwende und so den Geschmack bestimmen.

Ich liebe würzigen Camembert und ich kaufe ihn am liebsten ganz kurz bevor das Mindesthaltbarkeitsdatum erreicht ist und ich verwende ihn meistens erst, wenn dieses Datum schon etwa überschritten ist. Der Käse ist dann so schön reif und cremig, dass ich mich fast hineinlegen kann! Weiterlesen

Auf dieser Seite werden sog. Cookies eingesetzt. Mit deiner Nutzung meiner Seiten erklärst du dich damit einverstanden. Nähere Information zu den Cookies in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen