die Post aus MEINER Küche – Lasst uns froh und lecker sein.

6 comments

Auch in diesem Jahr habe ich an der Aktion „Post aus meiner Küche“ teilgenommen. Diesmal war das Thema „Lasst uns froh und lecker sein„. An dieser Stelle möchte ich mich bei Clara, Rike und Jeanny  für die wahnsinnig tolle Organisation bedanken – ihr seid wunderbar! 

Dieses Mal habe ich mit Christine getauscht. Ihr gehört der wunderbare Blog Sonntagsfräulein. Christines Paket hat mich total überrascht, ich bin immer noch hin und weg. Was ich von Christine bekam, habe ich ich euch schon gezeigt. Es war lecker! Danke dir sehr, liebes Sonntagsfräulein.



Heute möchte ich euch verraten, was ich dieses Mal verschickt habe. Wieder einmal hatte ich mich schon lange vorher vorbereitet, 1000 Ideen schwirrten in meinem Kopf herum und doch ist es wieder etwas ganz anderes geworden. Was diese Mal auf die Reise geht, möchte ich euch heute verraten:


Ich liebe Lakritz, ein ganz großer Trend aus Dänemark! Deswegen habe ich für die liebe Christine Lakritzkekse gebacken. Mein Backofen hat die letzten Wochen Dauerbacken nicht überlebt. Praktisch in den letzten Zügen sind diese Plätzchen entstanden:


Ich konnte natürlich nicht die Finger von Lakritzen lassen und habe noch weiter herum experimentiert. Dabei sind weiße Schoko-Lakritz-Mandeln entstanden. Da ich nicht weiß, ob im Süden Deutschlands die Begeisterung für die schwarze Leckerei genauso groß ist, wie hier oben bei uns an der dänischen Grenze, bin ich sehr vorsichtig beim Würzen gewesen:


In der Weihnachtszeit darf natürlich auch der Bratapfel nicht fehlen. Ich habe mich für einen Bratapfelsirup entschieden. Sehr lecker zu traumhaft sahnigem Vanilleeis!

Wer mich kennt, der weiß – ich liebe Caramel und Toffee! Deswegen habe ich eine weihnachtlich duftende laktosefreie Milchkonfitüre gekocht. Mit Lebkuchengeschmack. Mittlerweile musste ich sie schon ziemlich oft kochen, denn wir sind ganz verrückt danach und sie ist ein tolles Geschenk!


In nächster Zeit werde ich alle Rezepte zu diesen Leckereien hier auf dem Blog veröffentlichen. Ich bin schon ganz gespannt, ob sie euch gefallen werden. 

Ich hoffe sehr, dass mein Paket Christine gefällt. Auf welches Rezept seid ihr am meisten gespannt? Schreibt mir einen Kommentar – ich freu mich!

Alles Liebe aus dem verregneten Norden
miho




Zuletzt aktualisiert von at .

6 Comments

  1. Sabine Riemann

    Das sieht alles sehr lecker aus…aber auf das Rezept von der Milchkonfitüre bin ich am meisten gespannt.LG

  2. hallo miho!
    ein tolles päckchen! das hätte mir auch sehr gut gefalle :)
    ich bin neugierig auf die kekse!!!
    eien schönen ersten advent!
    vlg mia

  3. mmmh das sieht ja alles lecker aus!
    Findet man denn irgendwo das Rezept für den Bratapfelsirup? Sicherlich schwirren viele im Netz rúm. Aber ich mag immer die Rezepte, die bereits „erprobt“ sind.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)