herzelieb, der Foodblog mit Herz . Rezepte, die gelingen!

Muckefuck-Eis – Nostalgie in der Eiswaffel (Werbung)

Dieses Rezept für ein Muckefuck-Eis ist für mich etwas ganz Besonderes! Ihr Ausdruck Muckefuck nicht? Genau genommen ist das ein Kaffeersatz, der aus Getreide hergestellt wird. Ich kann mich noch genau an die Zeit in meiner Kindheit erinnern, in der ich diesen Muckefuck nicht besonders mochte. Vor einiger Zeit hatte ich aber einige Ideen, die mit dieser Zutat umgesetzt werden sollten. Gesagt, getan – ich kaufte mir ein Paket Kornkaffee und brühte mir eine Tasse auf. Was soll ich sagen?! Geschmäcker verändern sich! Ich liebe dieses Zeug und trinke zur Zeit nichts anderes mehr.

Muckefuck Eis - Nostalgie in der Waffeltüte

Was verbirgt sich hinter Getreidekaffee, Muckefuck oder Kornkaffee? Es gibt die unterschiedlichsten Sorten. Bei meinem Linde Kornkaffee sind einerseits unterschiedliche Getreide, wie Gerste und Roggen enthalten. Sie werden sanft geröstet. Dazu  kommt oft noch Zichorie, welche mit dem Chicoree eng verwandt ist. Zichorie oder Wegewarte sorgt für die Bitterstoffe im „Kaffee“. Ein weiterer Bestandteil ist Gerstenmalz, für das Gerste zum Keimen gebracht wird. Bei diesem Vorgang wird die Stärke im Getreide enzymatisch in Malzzucker umgewandelt. Die Keimung wird durch Röstung unterbrochen und es entwickelt sich der typische malzig-süße Geschmack. Zusammen mit den Aromen der gerösteten Gersten- und Roggenkörner entsteht der kaffeeähnliche Geschmack eines Landkaffees. Für ein Sahneeis mit Muckefuck-Geschmack koche ich meinen Kornkaffee mit Milch auf. Weiterlesen

Marmorierte Nutella Bagels

Wie wäre es zum Frühstück oder zum Kaffee mit leckeren, marmorierten Nutella-Bagels? Das Rezept mag auf den ersten Blick ein wenig schwierig erscheinen, aber wer die Schritte in der Anleitung nach und nach befolgt, wird merken, dass der Aufwand nicht allzu groß ist. Auf jeden Fall duften diese Bagels schon im Ofen ganz toll und wer sie einmal gegessen hat, wird sie wahrscheinlich immer wieder machen!

Herrlich leckere Bagels - hol dir den Duft am Sonntagmorgen ins Haus und auf den Tisch

 

Ich habe übrigens viele Jahre ausschließlich Trockenhefe verwendet. Mittlerweile bin ich dazu übergegangen frische Hefe zu verwenden. Bei diesem Rezept macht sich der Unterschied ganz stark bemerkbar, die Bagels werden einfach fluffiger. Probiert einfach mal aus, den Teig über Nacht im Kühlschrank (oberstes Fach) gehen zu lassen, dann könnt ihr am nächsten Morgen diese leckeren Teilchen genießen!  Weiterlesen

Husumer Fischsuppe für die Kochtopfreise von Zwilling (Werbung)

Ein Kochtopf, der in einem Hartschalenkoffer durch 16 Bundesländer reist und bei verschiedenen Bloggern zu Gast ist, die darin ein landestypisches Gericht kochen – klingt spannend, oder? Ich war sofort Feuer und Flamme und konnte es kaum erwarten, dass der Kochtopf, der auf der Konsumgütermesse Ambiente von Cornelia Poletto an die zauberhafte Andrea von Zimtkeks und Apfeltarte überreicht wurde, sich auf den Weg zu mir machen würde. Vor mir haben 11 Blogger bereits typische Gerichte aus ihrem Bundesland in diesem Zwilling-Topf zubereitet und ich freue mich sehr, dass ich auf dieser Kochtopfreise mein Schleswig-Holstein repräsentieren darf!

Fischsuppe von der Nordsee - ob Husum oder Sylt, jede Familie hat ihr Rezept!

Typisch für mein Lieblingsland ist die Geschmacksrichtung Broken sööt, was so soviel wie „gebrochene Süße“ bedeutet. Die Schleswig-Holsteiner kombinieren nämlich gern saure oder salzige Gerichte mit einer süßen Komponente. Am Bekanntesten ist die Geschmacksrichtung  söötsuur, übersetzt mit Süßsauer. Die traditionellen Gerichte der Küche in Schleswig-Holstein sind voller Kontraste – wie unser Wetter. Zu unseren traditionellen Gerichten gehört aber auch Fisch in allen Variationen  gedämpft, gebraten, gegrillt, eingelegt und gekocht. Und was wäre die Küste ohne unsere Krabben?! Weiterlesen

Blaubeer-Marzipan-Brötchen – Fikabröd aus Schweden

Das Rezept für diese Blaubeer-Marzipan-Brötchen stammt aus Schweden! Ein modernes fikabröd, das zur Fika in Schweden gegessen wird! Mit „Fika?“, fragt ein Schwede, ob du mit ihm Kaffee trinken möchtest. Es gab eine Zeit, in der war es schick, die Silben von Wörtern zu verdrehen und völlig neue Wortschöpfungen zu kreieren. Im 19. Jahrhundert wurde dann aus „kaffi“, dem alten schwedischen Wort für Kaffee das Wort „Fika“. Vieles hat sich geändert, das Wort für die Lieblingspause, die Chillzeit der Schweden, bleibt! Die Schweden lieben es.

Schwedisches Fikabröd, leckerer Hefeteig mit Blaubeehren und Marzipan

 

 

Traditionell gibt es für die älteren Schweden 2 Fikas am Tag, nämlich morgens gegen 10 Uhr und nachmittags um 15 Uhr. Die jüngeren Schweden halten sich nicht so sehr an diese festen Zeiten und genießen die Fika mehrmals am Tag. Wichtiger Bestandteil dieser Kaffeepause ist das Plaudern! Man tauscht sich aus und das macht die Fika zu einem sozialem Ereignis, das aus dem schwedischen Alltag einfach nicht wegzudenken ist! Zu einer Fika gehört auch immer ein kleiner Snack, der in der Regel süß, aber hin und wieder auch herzhaft ist. Diese Blaubeer-Marzipan-Brötchen passen so unfassbar gut zu einer Fika, dass ich euch das Rezept einfach nicht vorenthalten kann. Aber lest selbst: Weiterlesen

Pizza Tüten und der Carving Workshop mit Reinert Chambelle (Werbung)

Wie ist eigentlich die Idee für diese Pizza-Tüten mit Salami- und Lachschinken-Röschen entstanden? Das will ich euch gerne verraten! Vor einigen Wochen hatte ich eine eine Einladung zu einem Carving Workshop von der Firma Reinert in meinem Postfach. Carving ist die Kunst des Obst- und Gemüseschnitzens, die ihren Ursprung wohl im südostasiatischen Bereich hat. Ich habe mir schon immer gewünscht, meine Gerichte mit kunstvollen Rosen, kleinen Figuren und Ornamenten verzieren zu können und so habe ich zum Carving-Workshop gerne zugesagt!

Pizzatüten sind geniales Fingerfood.

An einem wundervollen Frühlingsabend trafen wir uns mit vielen Bloggern, Mitarbeitern der Firma Reinert und Bernd Fabian. Herr Fabian, der schon an vielen internationalen Wettbewerben teilgenommen hat und ein wahrer Künstler im Gemüseschnitzen und Dekorieren ist, hatte tolle Schaustücke vorbereitet. Die kalten Platten mit Chambelle-Produkten waren wundervoll! Ich gestehe ich war aufgeregt!  Was würde mich an diesem Abend erwarten?
Weiterlesen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...