Sekt-Jelly-Dessert und eine kleine Verlosung (Werbung)

Dieses Rezept für das Sekt-Jelly-Dessert habe ich für die Verlosung der Sekt-Pakete von Freixenet erstellt.  Der Artikel enthält Werbung!

Schon wieder ist ein Jahr vorbei! Wenn ich so zurück schaue, dann kann ich sagen, dass 2014 mit Euch ein wundervolles und spannendes Jahr war. Wie habe ich mich über eure Kommentare und all die lieben Mails gefreut! Ich habe für uns alle ein wundervolles Jahr 2015 bestellt und das möchte ich gerne mit euch feiern. Freixenet hat 3 Kisten Cordon Negro Seco spendiert, die ich an 3 glückliche Gewinner verlosen darf. Ihr müsst dazu nur eine kleine Frage beantworten. Ganz unabhängig von der Verlosung habe ich heute für euch ein festliches Dessert hier auf dem Blog. Sekt kann man nicht nur trinken, es lässt sich damit auch wundervoll kochen. Und was wäre da schöner als eine Sekt-Jelly , die den gewissen Pfiff hat. Dahinter verbirgt sich eine selbstgemachte Götterspeise, aber schaut selbst:

Sekt-Jelly – das festliche Dessert

Zutaten 6 kleine Formen

6 Blatt weiße Gelatine 75 g Zucker 25 ml Holunderblütensirup 1 Esslöffel Wasser 350 ml Sekt

Zutaten für den Granatapfelschaum

1 Granatapfel 125 g saure Sahne 50 ml Holunderblütensirup 50 ml kaltes Mineralwasser

Deko

Granatapfelkerne Melissenblätter

Zubereitung der Sekt-Jelly

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker, Holunderblütensirup und Wasser erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, dann kurz abkühlen lassen. Gelatine ausdrücken und unter ständigem Rühren im heißen Zuckerwasser auflösen. 5 Minuten abkühlen lassen und dann den Sekt nach und nach unterrühren. In Förmchen gießen und über Nacht kühl stellen. Am nächsten Tag die Form kurz in heißes Wasser tauchen, damit die Jelly sich vom Rand löst. Vorsichtig auf einen Teller stürzen.

Zubereitung des Granatapfelschaums

Die Kerne des Granatapfels auslösen. Einige Kerne werden für die Deko zur Seite gelegt. Die restlichen Kerne mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken, so dass der Saft austritt. Vorsichtig durch ein Sieb streichen und die Flüssigkeit auffangen. Granatapfelsaft, saure Sahne, Holunderblütensirup und das Mineralwasser in ein Gefäß geben und mit einem Pürierstab aufmixen, bis ein Schaum entstanden ist. Den Schaum zum Sekt-Jelly geben, einige Granatapfelkerne darüber streuen und servieren.

Tipps

Wer keine Förmchen zur Hand hat, gießt die Götterspeise in eine eckige Form, schneidet sie in kleine Würfel und richtet das Dessert in einem Glas an. Ein wenig Glamour? Einfach mit kleinen (essbaren) Blattgold-Stücken anrichten. Melissenblätter können durch Minz-Blätter ersetzt werden.

Teilnahmebedingungen für die Verlosung

Teilnehmen kann jede natürliche Person, die mindestens 18 Jahre alt ist und ihren Wohnsitz in Deutschland hat. Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 06. Januar 2015, 23:59. Verlost werden insgesamt 3 Kisten Cordon Negro Seco. Jeder der 3 Gewinner erhält eine Kiste mit 6 Flaschen des Schaumweins. Bitte gebt im Formular zu eurem Kommentar unbedingt eine gültige E-Mail-Adresse an, damit ich euch benachrichtigen kann, wenn ihr gewonnen habt. Schreibt eure E-Mail-Adresse bitte nicht direkt in den Kommentar. Kommentare, in denen die E-Mail-Adresse für jeden ersichtlich ist, nehmen nicht an der Verlosung teil. Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns erfolgt nicht. Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich jeder Teilnehmer damit einverstanden, dass die Kontaktdaten an den Sponsor zwecks Gewinnzustellung weitergeleitet werden. Meine Frage an euch:  Welches Jubiläum hat Freixenet 2014 gefeiert? Kommt gut ins Neue Jahr und feiert schön! Für die Verlosung drücke ich euch ganz fest die Daumen. Alles Liebe miho

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Freixenet für das Sponsoring!

Last updated by at .

Veröffentlicht von Michaela Lühr

Seit Februar 2013 schreibe ich meinen Foodblog herzelieb. Herzhafte Gerichte und süße Leckereien sind hier zu finden. Es lohnt sich also vorbeizuschauen. Foodblogger | Foodblog | Imkerin | Heilpraktikerin | Ernährungsberaterin

299 Kommentare

  1. Vielen Dank für das Sekt-Jelly-Dessert, ich werde es ausprobieren!
    Zur Frage:
    Freixenet feierte 2014 hundertjähriges Bestehen, vor 100 Jahren entstand die erste Flasche Freixenet Cava.

  2. 100 jähriges Jubiläum !!!!!!!
    Und alles Gute für das neues Jahr

    Mit kulinarischen Grüßen
    A.Hinnenberg

  3. Hallo Miho,

    toller Beitrag und eine super Idee mit dem Sekt Jelly. Wird auf alle Fälle nachgekocht :)

    Ich wünsche Dir viel Erfolg und weiterhin viele tolle Beiträge auf deinem Blog :)

    Guten Rutsch und Happy New Year :)

    Nun zur Lösung : 100 Jahre Freixenet :)

    Weiter so, liebe Grüsse

    Mica S.

  4. Hallo!
    Die Frage ist auf der Seite von freixenet gar nicht so ersichtbar… Ist das das sie mehr als 150 Jahre alt sind?
    Dein Rezept sieht gut aus! Ein Hingucker! Kommt gut ins neue Jahr! Und danke für deine tollen Post 2014! Vlg mia

  5. Freixenet feierte „100 Jahre Freixenet Cava“ *Kronkorkenknallgeräusch*

    Und wenn ich gewinne, mache ich mir eine Badewanne voll Sekt-Jelly und bade darin. Also im Sommer. Wenn dann endlich das Bad umgebaut ist ;-).

    Ich wünsche Dir eine tolle Silvesterfeier und ein wundervolles Neues Jahr 2015. Möge immer Feuerwerk in Deinem Leben sein!

    Liebste Grüße,
    Valérie

  6. Hallo Michaela,

    Freixenet feierte 2014 den 100dersten Geburtstag! Dein Bericht zum Tag in der spanischen Botschaft ist sehr interessant!

    Ich wünsche Dir Gesundheit, Glück und Erfolg für 2015!!!

    Viele liebe Grüße
    Mario Kaps

  7. Habe heute dein Dessert ausprobiert mit dem restlichem Hugo von gestern… ich muss sagen das es sau lecker schmeckt und ich nicht weiß ob ich bis heute Abend zum Neujahrsessen noch genug für die Gäste übrig gelassen hab ;)
    *Hut zieh*

    liebe Grüße Susi

    ach und Sekt kann man bekanntlich bei Mädelsabenden NIE genug haben :) daher würd ich mich freuen wenn ich eine der Kisten ergattern könnte :)

  8. Das wäre die perfekte Nachspeise fürSilvester gewesen… Leider lese ich den Post zu spät, aber das Rezept kommt garantiert bei der nächsten Glamour- Party zum Einsatz! :-)
    liebe grüße und prost neujahr! :-)

  9. Liebe Miho!

    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und freue mich immer riesig auf deine Rezepte.
    Lecker, nordisch und mit Liebe zubereitet.
    Verlosung:Freixenet feierte sein 100-jährigem Jubiläum.

    Liebe Grüße aus NRW
    Silvia

  10. Das sieht richtig fein aus!
    Da ich nicht so richtig der Granatapfel-Fan bin, werde ich wohl eher das Jelly ohne den Schaum ausprobieren.
    Deshalb würde ich mich- logisch- auch riesig über einen Karton Sekt freuen=)
    Freixenet hat dieses Jahr 100 Jahre Freixenet Cava gefeiert.

    Viele Grüße,
    Sofie=)

  11. Die Antwort ist: 100 JAHRE

    Viele liebe Grüße und frohes Neues Jahr!! Ein super Gewinnspiel :)

  12. 100 Jahre

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag. Alles Liebe und Gute. Viel Schaffenskraft und Erfolg für die nächsten Jahre.

  13. Frohes Neues Jahr!

    Das Jelly klingt sehr lecker, besonders Granatapfelschaum , Yummy!

    Freixenet feierte 100 jähriges Jubiläum 2014

  14. Huhu,

    ein tolles Rezept mit tollem Gewinnspiel :) ein Bisschen Sekt für die nächste Feier wäre sicher nicht verkehrt ;)
    Antwort: 100 Jahre Freixenet Cava

    Liebe Grüße,
    Annika

  15. Freixenet hat das 100 jährige Jubiläum gefeiert.
    Liebe Grüße Petra
    PS: Ich bin über die Landgang auf Dein Blogg gekommen. Die Rezepte in der Zeitschrift sind super.

  16. Mönsch,
    hätte ich das Rezept mal eher gesehen, dann wäre Silvester vielleicht etwas lustiger geworden. ;-) Ich plane diese kleinen Dinger dann für die nächste Party mit gewissen Menschen ein.

    Und da dafür ja ein Sektchen nicht schlecht ist: 100 Jahre alt sind die guten Tropfen.

    Hab’s schön!
    xx
    Jenny

  17. Liebe Miho, dein Sekt-Jelly Rezept werde ich gleich am Wochenende testen. Es hört sich sehr verlockend an. Der Granatapfel ist gekauft. Freixenet habe ich immer im Haus.

    Antwort auf die Frage lautet: 100 Jahre
    Schöne Grüße in den hohen Norden
    Trudi

  18. Hallo Michaela,
    ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr mit Gesundheit und vielen kreativen Stunden.
    Huch bin ich die Erste? Na dann will ich mal versuchen, Dich um eine Kiste zu erleichtern. Freixenet hatte 100 jähriges Jubiläum. Na da könnte man ja eine ganze Mannschaft mit Sektjelly versorgen.
    Liebe Grüße
    Birgit S.

  19. Liebe Miho,

    ich wünsche dir ein ganz wunderbares neues Jahr!
    Das Rezept finde ich genial – Sekt-Jelly ist eine tolle Idee und den Granatapfelschaum stelle ich mir dazu auch ganz köstlich vor.
    Ich bin auch ein großer Fan von Cava und versuche deswegen mal mein Glück bei deinem feinen Gewinnspiel: Freixenet hat 100-jähriges Jubiläum gefeiert!

    Hab einen guten Start und ein erfolgreiches, glückliches und vor allem gesundes 2015,
    viele Grüße,
    Maja

  20. Freixenet hat seinen 100. Geburtstag gefeiert !!

    Vielen dank für die tolle Verlosung und ein gutes neues Jahr!

  21. 100 Jahre –
    die erste Flasche Freixenet Cava entstand im nördlichen Penedés nahe Barcelona

  22. Ich möchte gerne mal Cordon Negro Seco probieren ob die Qualität wirklich so gut ist wie beschrieben.

  23. Super Gewinnspiel, und ein sehr nettes Rezept – leider ist mein Wohnsitz in Österreich. Ich hätte aber eine deutsche Postadresse, geht das auch?

    LG
    Sonja

    • Schon wieder ist ein Jahr vorbei! Wenn ich so zurück schaue, dann kann ich sagen, dass 2014 mit Euch ein wundervolles und spannendes Jahr war. Wie habe ich mich über eure Kommentare und all die lieben Mails gefreut! Ich habe für uns alle ein wundervolles Jahr 2015 bestellt und das möchte ich gerne mit euch […]

      L: 100 Jahre

  24. Jelly Roll Gum Drop, got my eyes on you
    Baby don’t you know now
    Jelly Roll Gum Drop, got my eyes on you
    The way yo do the bop
    Like a spinning top
    The Pachuco Hop
    And the L.A. Slop
    You make a street car stop
    At the soda shop
    And my eye-balls pop
    When I see my
    Jelly Roll Gum Drop, got my eyes on you
    Mama don’t you know now
    Jelly Roll Gum Drop, got my eyes on you
    The way you boogie all night
    You’re my heart’s delight
    You know I wish I might
    Get a tiny bite of your
    Jelly Sekt Dessert

    Mit 100 Jahre Freixenet nach Frank Zappa – Jelly Roll Gum Drop

  25. Das Sekt-Jelly auf Granatapfelschaum klingt sehr gut, vielen Dank für das Rezept! :) Zu Deiner Frage: Freixenet hat 2014 das 100-jährige Jubiläum gefeiert, darauf ein Prost!
    Liebe Grüße und alles Gute für das neue Jahr, lessa

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)