Rotkohl Coleslaw Rezept – einfacher, würziger Krautsalat

0 comments

Ich bin ein großer Fan von Kohlsalat! Dieses Rotkohl Coleslaw essen wir besonders gern zu gegrilltem Hähnchen, zu selbstgemachten Chicken Nuggets oder zum Steak! Wenn ich welches im Kühlschrank habe, essen wir diesen Salat auch gern auf Burgern und sogar zu Hot Dogs. Mit einem Stück Brot oder einem Brötchen ist dieses Coleslaw für mich auch ein vollständiges, vegetarisches Mittagessen. Ich glaube man merkt sofort, dass ich ganz verliebt in dieses Rotkohl Rezept bin. 

Rotkohl Coleslaw oder Rotkohlslaw Rezept

Ich freue mich jedes Jahr sehr, wenn die Kohlsaison wieder startet. In unserer Region kann man einen Rotkohl dann schon für einen Euro an den Gemüseständen am Straßenrand kaufen. Im Nachbarkreis Dithmarschen findet man das größte, zusammenhängende Kohlgebiet Deutschlands und der Saisonstart wird dort Mitte/Ende September gebührend gefeiert. Die Dithmarscher Kohltage sind für mich immer etwas ganz besonderes. Warum, dass verrate ich euch ganz am Ende dieses Beitrags. Bevor ihr das Rotkohl Coleslaw zubereitet, lest doch bitte das Rezept und die Tipps komplett durch. 

Buch herzelieb

Rotkohl Coleslaw Rezept – Rotkohlsalat ganz einfach

Du findest auf herzelieb noch mehr Salat Rezepte! Schau dir auch das klassische Coleslaw, das Rosenkohl-Coleslaw  oder den Brokkoli Salat  an.

Rezept Rotkohl Coleslaw oder RotkohlslawZutaten für das Rotkohl Coleslaw

  • 2 mittelgroße Karotten
  • 1 Prise Liebe
  • 1-2 rote Zwiebeln
  • 1 Rotkohl (1000 Gramm)
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 80 g Zucker
  • 2 TL Salz
  • 200 g Mayonnaise
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 TL gemahlene Selleriesamen (siehe unten)
  • Pfeffer 

Zubereitung

  1. Zunächst alle Zutaten für das Rotkohl Coleslaw abwiegen, abmessen und bereitstellen.
  2. Die Karotten schälen und über die grobe Seite einer Vierkantreibe (siehe unten) raspeln.
  3. Anschließend die Zwiebeln abziehen und dünn mit einer Mandoline (siehe unten) hobeln.
  4. Den Rotkohl ebenfalls mit dem Gemüsehobel (siehe unten) zerkleinern.
  5. Dann die Zitrone auspressen und den Saft zur Seite stellen.
  6. Das zerkleinerte Gemüse in einer Schüssel vermischen.
  7. Danach Zucker und Salz darüber streuen und den Salat sehr kräftig einige Minuten kneten. 
  8. Die Mayonnaise mit dem Naturjoghurt, dem Zitronensaft, Pfeffer und den gemahlenen Selleriesamen verrühren.
  9. Jetzt das Dressing unter den Salat heben und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen. 

Kurz vor dem Servieren noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eventuell verträgt das Rotkohl Coleslaw auch noch ein wenig mehr Zitronensaft. 

Tipps für das Rotkohl Coleslaw

  • Das Rotkohl Coleslaw ist, gut gekühlt, etwa 3 Tage haltbar.
  • Ihr könnt die Selleriesamen weglassen, aber der Salat schmeckt deutlich besser mit dem Gewürz.
  • Ihr könnt auch Selleriesalz (siehe unten) verwenden.
  • Statt des Joghurts könnt ihr auch Buttermilch für das Rotkohl Coleslaw verwenden.
  • Die Zitrone ersetze ich gerne mit Orangensaft, aber ich gebe dann noch 1-2 Teelöffel Essig dazu.
  • Wer von dem Zucker abgeschreckt ist, kann auch Erythrit verwenden. 
  • Es ist kein Problem weiße Zwiebeln zu verwenden, wenn ihr keine roten habt.
  • Sehr lecker finde ich es auch, das Rotkohl Coleslaw mit braunem Zucker zuzubereiten.
  • Ich mag den Salat auch mit meinem selbstgemachten Gastrik statt Zitronensaft. 
  • Gründlich kneten ist Pflicht – das macht den Rotkohl mürbe und das Rotkohl Coleslaw schmeckt besser.

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei diesem Rotkohl Coleslaw Rezept verwendet: 

Zu meinem Amazon Shop findet ihr hier: herzeliebs Shop - dort findet ihr viele Produkte, die ich verwende.

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Kohlsalat Rezept - Rokohl Coleslaw oder Rotkohlslaw

Dithmarscher Kohltage

Warum es zu dieser Zeit ein Rotkohl Coleslaw Rezept gibt? Ganz einfach – die Kohlsaison startet!

Seit 1986 finden im Landkreis Dithmarschen die Dithmarscher Kohltage im späten September statt. Mit dem Kohlanschnitt wird dort offiziell der Erntestart festlich eingeleitet. Mein Stiefvater stammt übrigens aus der Region, der ich mich sehr verbunden fühle.

In jeder Saison werden zwei Kohlregentinnen ernannt – Königinnen gibt es hier nicht, denn Dithmarschen hat traditionell eine sehr anti-aristokratische Haltung. Wer mag, kann das KOHLosseum in Wesselburen besuchen. In den Gaststätten und Lokalen der Region werden überall Kohlgerichte angeboten, die günstigen nennt man liebevoll Heiermann-Gerichte, abgeleitet vom dem norddeutschen Namen für ein 5-Mark-Stück. 

Überall finden Hoffeste und Märkte statt, bei den Landwirten auf den Höfen könnt ihr frisches Gemüsekaufen und es gibt sogar einen Bäcker, bei dem man sich zum Kohlbrotbacken anmelden kann. Kurz gesagt, eine ganze Region steht Kopf – besucht doch mal dieses Spektakel. 

Guten Appetit und alles Liebe,
miho

Buch herzelieb&hyggelig

Abonniere den kostenlosen Newsletter

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)