Schlagwort: selbstgemacht

Schwarzbier-Brot mit selbstgemachter Butter

4 comments

Wieso Schwarzbier-Brot? Selbstgebackenes Brot ist schon ein Gedicht. Aber ein Brot nach diesem Rezept mit Schwarzbier schmeckt einfach sensationell aromatisch. Dazu passt selbstgemachte Butter fantastisch! Soll ich euch was sagen – das ist gar nicht so schwer! Für das Schwarzbier-Brot habe ich ein Weizen-Vollkornmehl Typ 1050 verwendet. Schwarzbier ist hier im […]

Madeleines Rezept – Kleine Kuchen, die ganz schnell gemacht sind!

17 comments

Madeleines sind ein typisch französisches Kleingebäck. Ob ein Original-Rezept überliefert ist, kann bis heute niemand sagen. Sie sind wahrscheinlich nach einer Köchin mit dem Namen Madeleine, die sie im 18. Jahrhundert am  Hofe des Herzogs von Lothringen gebacken hat, benannt. Für uns sind sie immer eine Sünde wert! Diese kleinen […]

Aus dem Knusperstübchen – Popcorn-Kit mit Zimtsirup

11 comments

Sarah vom Knusperstübchen ist bei mir zu Gast. Und wie immer fehlen mir die Worte, wenn ich etwas über Sarah sagen soll. Sarah ist einfach unbeschreiblich und wer sich auf ihrem Blog – Das Knusperstübchen – umschaut, der wird sicherlich verstehen, was ich meine. Ihre Ideen sind immer wieder atemberaubend, […]

Tote Tante Triple Choc Dessert – Rezept, dass vielleicht nur in Norddeutschland verstanden wird.

4 comments

Es ist nicht so, wie es sich anhört – die Tante ist die Schwester vom Pharisäer. Wir sprechen hier von zwei typisch nordfriesischen Küstengetränken. Während der Pharisäer mit Kaffee zubereitet wird, ist der Hauptbestandteil für die Tote Tante Schokolade. Tote Tante ist leckere, selbstgekochte heiße Trinkschokolade mit einem kräftigen Schuss Rum […]