Blech-Butterkuchen ohne Hefe Rezept – mit Quark und Öl, supersaftig

2 comments

Dieses Blech-Butterkuchen Rezept ohne Hefe mit Quark, Öl und Backpulver gibt es auf speziellen Leserwunsch. Butterkuchen mit Hefe ist keine schwierige Sache, aber es gibt viele, die mit Hefeteig einfach nicht warm werden. Außerdem fallen bei diesem schnellen Butterkuchen vom Blech die Gehzeiten weg. Die Zubereitung geht so schnell, dass schafft man alles in der Zeit, in der der Backofen vorheizt. Mein persönlicher Lieblings-Blitz-Blechkuchen, den ich auch gerne backe, wenn ich irgendwo eingeladen bin.

Butterkuchen vom Blech ohne Hefe. Blech-Butterkuchen mit Quark-Öl-Teig saftig & schnell. Butterkuchen Rezepte kann man nicht genug haben! Blech-Butterkuchen

 Der Vorteil an diesem Butterkuchen vom Blech mit Quark-Ölteig ist, dass er herrlich fluffig ist und dank Quark auch zwei Tage saftig bleibt. Wie du ihn noch saftiger hinbekommst, verrate ich in den Tipps nach dem Rezept. Der Kuchen schmeckt wunderbar so, wie das Rezept unten geschrieben ist. Omas Geheimzutaten runden es einfach nur ab. Wer keinen Kardamom mag, der lässt ihn einfach weg. Aber wer meinen Blog und mich kennt, weiß, dass ich dieses Gewürz in vielen Kuchen und süßen Hefeteigen verwende – typisch skandinavisch!

Du findest auf herzelieb noch mehr Kuchen Rezepte! Schau dir doch auch mal meinen Zuckerkuchen, den Butterkuchen mit Hefe oder den friesischen Käsekuchen an! 

Blech-Butterkuchen ohne Hefe –  Omas schnelles Rezept mit Quark-Öl-Teig

Blech-Butterkuchen - Butterkuchen vom Blech ohne Hefe. Blech-Butterkuchen mit Quark-Öl-Teig saftig & schnell. Butterkuchen Rezepte kann man nicht genug haben!Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1, 5 Päckchen Backpulver (siehe unten)
  • 250 g Zucker
  • 1 Prise Liebe
  • 2 – 3 Teelöffel Vanillezucker (siehe unten)
  • 1 Teelöffel Kardamom (siehe unten)
  • 100 ml Öl (siehe unten)
  • 100 ml Milch
  • 250 g Magerquark
  • 175 g kalte Butter
  • 100 g Mandelblättchen

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Backpulver, dem 125 g Zucker, dem Vanillezucker, dem Kardamom und dem Salz in der Rührschüssel der Küchenmaschine (siehe unten) vermischen. 
  2. In einer weiteren Schüssel die Milch, das Öl und den Magerquark verrühren und zu den trockenen Zutaten geben.
  3. Mit dem Knethaken der Maschine zügig einen glatten Teig herstellen. 
  4. Das Backblech mit Trennspray (siehe unten) einsprühen oder mehlen und fetten.
  5. Und den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Jetzt den Teig gleichmäßig mit einer Teigrolle (siehe unten) in der Größe des Backblechs ausrollen und auf das vorbereitete Blech legen.
  7. Mit den Fingerknöcheln oder Fingerspitzen viele Mulden in den Teig drücken.
  8. Die Butter in kleine Flöckchen schneiden und auf dem Kuchenteig verteilen.
  9. Anschließend den restlichen Zucker und die Mandelblättchen darüber streuen.
  10. Jetzt das Blech im mittleren Bereich in den Ofen schieben und den Blech-Butterkuchen etwa 20 Minuten backen.

Ich kann meistens nicht an mich halten und muss unbedingt das erste Stück warm essen. Aber den Rest des Kuchens lasse ich auf dem Blech auskühlen. 

Tipps für den Blech-Butterkuchen ohne Hefe

  • Unsere Oma hat immer noch einen Esslöffel Rum oder 3 Esslöffel Apfelmus mit an den Teig gegeben.
  • Ich verwende für diesen Kuchen nur Weinsteinbackpulver (siehe unten).
  • Sollte der Kuchen zu dunkel werden, decke ich ihn einfach mit Alufolie ab.
  • 10 Minuten vor Ende der Backzeit verteile ich einen Becher flüssige Sahne gleichmäßig auf dem Butterkuchen vom Blech.
  • Ich verwende zum Backen dieses Kuchens am liebsten ein schwedisches Rapsöl mit Buttergeschmack (siehe unten).
  • Einen Teil von diesem Butterkuchen mit Quark-Ölteig friere ich ein. Nach dem Auftauen wärme ich ihn noch gern auf meinem dänischen Flachtoaster (siehe unten) auf.

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei diesem Rezept für Blech-Butterkuchen ohne Hefe verwendet: 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Butterkuchen vom Blech ohne Hefe mit Mandeln. Blech-Butterkuchen mit Quark-Öl-Teig saftig & schnell. Butterkuchen Rezepte kann man nicht genug haben!

Butterkuchen vom Blech ist ein echter Klassiker. Butterkuchen Rezepte wie von Oma sind für mich der absolute Hit. Vor allem, wenn er schön saftig ist, kann ich meine Finger nicht davon lassen. Wenn du Butterkuchen ohne Hefe suchst, bist du bei diesem Rezept genau richtig!

Guten Appetit und alles Liebe,
miho

Abonniere den kostenlosen Newsletter! Zweimal pro Woche Rezepte ins Postfach!
kostenloser Newsletter von herzelieb

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

 

2 Comments

  1. Daniela Shams

    Wunderbar! Ich muss das jetzt auch ausprobieren.
    Es ist übrigens lustig. Ich gehöre auch zu jenen, die ihren Kuchen gern aufwärmen.
    Schöne Grüsse
    Daniela

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)