Post aus meiner Küche – Kindheitserinnerungen

1 comment

Für die Aktion „Post aus meiner Küche“ habe ich in den letzten Tagen gewerkelt und gekocht, gebacken und geschmolzen, gestempelt und geklebt. Und mir ganz viele liebevolle Gedanken gemacht über das Thema „Kindheitserinnerungen“. Und gestern ging mein gepolstertes und sicher verklebtes Paket per Post raus an meine Tauschpartnerin, die für mich ausgelost wurde.

Gerade hat Inga mir geschrieben, dass mein Paket bei ihr angekommen ist. Ich habe das Gefühl, dass der Inhalt ihr gefällt. OBWOHL ich vergessen habe, das liebevoll selbstgeschriebene Rezeptheft beizulegen. Sorry, Inga… ich war ein bisschen aufgeregt.

Ich möchte euch zeigen, was in dem Paket war:



Und da das alles ein bisschen schwer zu erkenne ist, kommen hier noch einmal ein paar andere Bilder. Auf dem folgenden Bild könnt ihr die Kartoffelmarmelade und den Kalten Hund sehen:






In der Häuschen-Box ist selbstgemachtes Eiskonfekt und in dem Glas meine heißgeliebten Eierplätzchen:


Ich möchte in den nächsten Tagen die Rezept zu den einzelnen Leckereien hier auf dem Blog veröffentlichen und beginnen werde ich gleich mit den Eierplätzchen.


Getauscht habe ich übrigens mit der lieben Inga von Thermomix for beginners aus Kiel.
Fröhliche Grüße
Miho

Zuletzt aktualisiert von at .

One Comment

  1. Das sieht alles sehr lecker aus:)! Und schön verpackt hast Du es auch;),
    Liebe Grüsse
    Jana

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)