Schlagwort: dänisch

Süßsauer eingelegte Radieschen Rezept mit Dill von herzelieb

Eingelegte Radieschen Rezept – Syltede Radiser

6 comments

Kaum jemand kommt beim Ernten von Radieschen auf die Idee sie einzulegen. Genau deswegen gibt es das Rezept für eingelegte Radieschen, die man in Dänemark Syltede Radiser nennt, auf herzelieb. Sie sind sensationell gut im Salat und können statt eingelegten roten Zwiebeln (Syltede Rødløg) und eingelegten Gurken (Syltede Agurker) verwendet […]

Tvebakker aus Dänemark dänischer Zwieback selbstgemacht

Tvebakker Rezept – dänischen Zwieback selber backen

0 comments

Ein Zwieback Rezept ist Norden nie verkehrt – hier kommt die dänische Variante, die Tvebakker! Das einfachste Sommer-Mittagessen meiner Kindheit an wirklich heißen Tage ist „Zwieback mit Milch!“. Und ja, es ist so einfach wie es klingt. Einfach kalte Milch in eine Schüssel oder eine tiefen Teller gießen und Zwieback […]

Gyldne Boller – goldgelbe dänische Brötchen

8 comments

Gyldne Boller ist dänisch bedeutet übersetzt goldene Brötchen.  Die schöne gelbe Farbe erhalten sie durch das Maismehl im Rezept und sind eine tolle Abwechslung auf dem Frühstückstisch! Sie eignen sich wunderbar als Burgerbrötchen, auch wenn sie nicht ganz so weich und fluffig sind, wie man das normalerweise gewohnt ist.  Es […]

Die gelbe Erbsensuppe gehört zu den Lieblingsgerichten der Dänen

Rezept für dänische gelbe Erbsensuppe – Hausmannskost aus Dänemark

7 comments

Dänische Gelbe Erbsensuppe oder Gul ærtesuppe ist ein Gedicht! Die Skandinavier, besonders die Dänen und Schweden, lieben sie und wahrscheinlich hat jede Familie ein eigenes Rezept für diese Suppe. Traditionell wird dieses Gericht am Donnerstag gegessen, aber woher dieser Brauch tatsächlich stammt ist nicht eindeutig geklärt. Angeblich liebte der nordische […]