Haferkuchen mit Pflaumen und Marzipan – Pflaumenkuchen oder Havrekage

0 comments

Die Grundlage für diesen Kuchen ist ein uraltes Rezept für einen dänischen Haferkuchen bzw. einen Havrekage med marcipan og frugter. Das Besondere an diesem Kuchen ist jedoch die Frucht, mit der ich den Kuchen belegt habe. Pflaumenkuchen mal völlig anders, denn in einem Haferkuchen schmecken sie so herrlich aromatisch und sorgen für eine geniale Saftigkeit!

Haferkuchen mit Pflaumen und Marzipan nach einem Rezept von herzelieb.Im Teig für diesen Haferkuchen werden Haferflocken verarbeitet. Deswegen ist der Kuchen eher kompakt und weniger fluffig, als man das von einem reinen Weizenmehl-Kuchen gewohnt ist. Zusammen mit Kardamom, Zimt und den Pflaumen wird aus dem Haferkuchen eine Geschmacksexplosion! />

Du findest auf herzelieb noch mehr Rezepte aus Dänemark und Skandinavien! Schau dir doch auch mal meine Marzipan Rezepte an!

Haferkuchen mit Pflaumen und Marzipan – dänischer Pflaumenkuchen

Zutaten für den Haferkuchen mit Pflaumen und Marzipan

Rezept für Haferkuchen, Pflaumen und Marzipan von herzelieb

  • 100 g Haferflocken
  • 300 ml heiße Milch
  • 100 g Butter (zimmerwarm)
  • 60 g Zucker
  • 1 Prise Liebe
  • 50 ml Honig
  • 1 Ei
  • 120 g Dinkelmehl 630
  • 1 Teelöffel Kardamom (siehe unten)
  • 1/2 Teelöffel Zimt (siehe unten)
  • 1 Teelöffel Vanillezucker (siehe unten)
  • 1 Teelöffel Backpulver (siehe unten)
  • 500 Gramm Pflaumen
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • evtl. Puderzucker zum Bestäuben

Haferkuchen mit Pflaumen – die Zubereitung

  1. Zunächst die Haferflocken in eine Schüssel geben und mit der heißen Milch übergießen.
  2. Kurz zur Seite stellen, damit sich Haferflocken vollsaugen und die Milch abkühlen kann.
  3. Die Butter zusammen mit dem Zucker in der Küchenmaschine (siehe unten) zusammen aufschlagen. Der Zucker soll sich auflösen und die Masse weiß-cremig sein.
  4. Jetzt zuerst den Honig unterrühren.
  5. Anschließend das Ei verquirlen und unter ständigem, moderatem Rühren in den Teig einarbeiten.
  6. Nun Mehl, Zimt, Kardamom, Vanillezucker und Backpulver in einer separaten Schüssel verquirlen. Diese Mischung unter die anderen Zutaten rühren.
  7. Mittlerweile haben die Haferflocken die Milch aufgenommen. Die überschüssige Flüssigkeit abgießen und Haferflocken in den Teig einarbeiten. 
  8. Die Zutaten in eine gemehlte 900 g Kastenform (siehe unten) füllen und die Pflaumen-Scheiben dachziegelartig auf den Kuchen legen.
  9. Nur noch das Marzipan auf einer Reibe (siehe unten) raspeln.
  10. Dann die Marzipanraspel darüber streuen und den Kuchen für etwa 60 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze backen. 

Den Haferkuchen ungefähr zehn Minuten in der Form auskühlen lassen, dann stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen! Mit Sahne oder Vanillesoße servieren. Fertig!

Tipps für den Haferkuchen

  • Das Ei sollte Zimmertemperatur haben
  • Die Frucht für einige Sekunden in die Mikrowelle legen – der Stein lässt sich dann leichter lösen. (Das gilt auch für Pflaumen)
  • Marzipan solltet ihr nach Geschmack verwenden. Wir lieben eine sehr dicke Marzipankruste auf dem Haferkuchen. 
  • Ich drücke die Haferflocken noch leicht aus, bevor ich sie zum Teig gebe.
  • Wer mag, kann das Dinkelmehl mit Weizenmehl Typ 550 ersetzen.
  • Ich verwende zarte Haferflocken für den Haferkuchen-Teig

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei diesem Rezept für den Pflaumenkuchen oder Haferkuchen verwendet: 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Haferkuchen mit Pflaumen von herzelieb

Ich wünsche euch guten Appetit mit diesem dänischen Haferkuchen- lasst euch diesen Haferkuchen oder Pflaumenkuchen gut schmecken! Wenn dir dieser herrlich saftige Kuchen gut geschmeckt hat, freue ich mich über einen Kommentar! Du kannst mir auch auf Facebook oder Instagram folgen! Auf beiden Kanälen bleibst du immer informiert über die neuesten oder die saisonalen Rezepte von meinem Blog. 

Alles Liebe, 
miho

Abonniere den kostenlosen Newsletter! Zweimal pro Woche Rezepte ins Postfach!
kostenloser Newsletter von herzelieb

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)