Hønsesalat Rezept- dänischer Hühnersalat

2 comments

Hønsesalat, der in Dänemark zu keinem Frühstück, fehlen darf, gehört zu den beliebtesten dänischen Brotaufstrichen. In nahezu jedem Einkaufskorb der Touristen kann man in entdecken! Dabei ist der dänische Hühnersalat superschnell selbst gemacht! Bei dänischen Familien wird der ganz schnell aus übrig gebliebenen Hühnerfleisch zubereitet. Und auch, wenn es wirklich seltsam klingt – der Salat MUSS für den typischen Geschmack mit Spargel aus der Dose oder dem Glas zubereitet werden. Nur dann schmeckt er wirklich so, wie er schmecken soll, versichern dir die Dänen, wenn du sie fragst. Dänische Rezept sind manchmal recht eigen, aber immer gut!

Hønsesalat Rezept - Dänischer Hühnersalat
Hønsesalat darf bei keiner Frokost, ganz besonders nicht zur Julefrokost oder Påskefrokost, fehlen! Aber was ist eigentlich Frokost? Frokost ist das dänische zweite Frühstück und mit unserem Brunch gut vergleichbar. Auf dem Buffet landen kalte und warme, traditionelle Speisen aus Fisch, Meeresfrüchten, Fleisch, Gemüse. Natürlich dürfen auch Rugbrød, das dänische Roggenbrot, und Franskbrød, das fluffige Weißbrot aus Dänemark, nicht fehlen. Auf keinen Fall dürfen Käse, sowie die traditionellen Salate, Süßspeisen und Kuchen nicht fehlen. Unter Frokost versteht man im Alltag das, was wir Mittags unterwegs oder zwischendurch essen. Achtung!  Middag ist das dänische Abendessen! In der Regel wird im Nachbarland (und auch bei uns) nämlich Abends warm gegessen. 

Hønsesalat Rezept- dänischer Hühnersalat

Du findest auf herzelieb noch mehr dänische Rezepte! Aber schau dir doch auch mal den Karrysalat, die Boller i karry oder das Millionbøf an!

Zutaten

Hønsesalat mt Speck und Schwarzbrot

  • 2 Hühnerbrüste (oder Hähnchenbrüste)
  • 1 Prise Liebe
  • 1/2 Liter Wasser
  • Brühe, Pfeffer, evtl. Piment. 
  • 1 Bio-Zitrone
  • 250 g frische Pilze 
  • 1/2 Glas weißer Spargel
  • 120 g Frischkäse
  • 2 Esslöffel Cremè Fraîche
  • 4 – 5 Esslöffel Mayonnaise (Rezept siehe unten)
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • evtl. 1 Spritzer Worcestersauce
  • 150 g Bacon für die Deko
  • evtl. Schnittlauch für die Deko

Zubereitung

  1. Zunächst die Hühnerbrüste mit dem Wasser, der Brühe und den Gewürzen in einem Topf geben.
  2. Kurz aufkochen, dann 15 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen und einmal wenden in der Zeit.
  3. Nach der Kochzeit Die Hühnerbrust herausnehmen und abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Bio-Zitrone lauwarm abwaschen und die Pilze abbürsten.
  5. Etwas Schale abreiben und die Zitrone auspressen.
  6. Dann die Pilze in Scheiben schneiden. Mit etwas Fett in einer Pfanne leicht anbraten. Anschließend abkühlen lassen.
  7. Jetzt den Spargel abgießen und das Wasser auffangen. Mindestens die Hälfte des Spargels in kleine, schräge Stücke schneiden.
  8. In einer separaten Schüssel den Frischkäse mit der Créme Fraîche, der Mayonnaise, dem Zitronenabrieb, dem Senf, einem Esslöffel Spargelwasser und dem Zucker glatt rühren.
  9. Mit Salz, Pfeffer, 1 – 2 Esslöffeln Zitronensaft und der Worcestersauce abschmecken.
  10. Jetzt die Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Spargel und den Pilzen unter das Dressing rühren.
  11. Für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren noch einmal umrühren, abschmecken und dann servieren.

Während der Salat kühlt, den Bacon bei nicht zu hoher Temperatur ausbraten, so dass er knusprig. Kurz vor dem Servieren breche ich den Bacon dann klein und streue ihn über den Salat oder auf das Brot, dass mit dem Hønsesalat bestrichen ist. Guten Appetit!

Tipps für den Hønsesalat

  • Ich gebe manchmal auch einen Schuss salzige Sojasoße statt Worcestersauce an den Salat.
  • Es muss nicht immer Brust sein. Ich mag das Fleisch aus den Keulen fast noch lieber in diesem Salat. 
  • Wenn du möchtest kannst du den Bacon auch unterrühren. Wir mögen das nicht so gerne und streuen nur ein bisschen darüber.
  • Hønsesalat ist auch toll auf Smørrebrød.
  • Probier den Salat auch mal zu Pellkartoffel – das ist superlecker!
  • Du kannst den Salat nicht einfrieren.
  • Luftidcht verschlossen und im Kühlschrank gelagert, hält der Hønselsalat mehrere Tage!

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei diesem Rezept für den Hønsesalat verwendet: 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht! 

Dänischer Hønsesalat mit Brot und Speck von herzelieb
Blitz-Mayonnaise Rezept

Ich mache sehr oft meine Blitz-Mayonnaise, die in 10 Sekunden fertig – vielleicht ist das etwas für dich!

  • 1 Ei (Raumtemperatur)
  • 2 Prisen Liebe
  • 1 Esslöffel  Essig
  • 1 Teelöffel Senf
  • 350 ml Öl
  • 1 Spritzer Zitronensaft

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit mit einem Stabmixer aufmixen – fertig

Ich wünsche ganz viel Spaß mit dem Rezept!

Guten Appetit und alles Liebe,
miho

 

Abonniere den kostenlosen Newsletter! Zweimal pro Woche Rezepte ins Postfach!
kostenloser Newsletter von herzelieb

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht! 

2 Comments

  1. Frau Hansen

    Wow,
    das ist ja schon fast ein Original Rezept für den Hønsesalat aus Dänemark. Uns hat das sehr gut geschmeckt.

    Hilsen von Fru Hansen

    • Moin Fru Hansen!

      Ich freu mich, dass es euch so gut geschmeckt hat. Wenn ich deinen Namen lese, geh ich mal davon aus, dass du aus dem Norden bzw. sogar aus Dänemark bist. Dann ist das Kompliment ja noch viel größer!

      Danke für die motivierenden Worte und weiterhin guten Appetit!

      Alles Liebe,
      miho

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)