Käsebällchen Rezept – würziges Fingerfood ganz einfach!

0 comments

Hast du schon ein Käsebällchen Rezept? Für uns gehören sie zu den besten Fingerfood Leckereien der Welt! Echte Käsefans werden wahrscheinlich gleich die doppelte Menge machen. Es gibt niemanden in unserer Familie, der an diesen Bällchen vorbei gehen würde. Dieses Rezept kann mit fast jedem Käse, der sich reiben lässt, zubereitet werden. Ich mag besonders gerne Cheddar Käse, verwende aber für dieses Rezept für Käsebällchen auch Käsereste vom Emmentaler, Gouda, Höhlenkäse oder Danbo. Die Käsereste werden ohne Rinde eingefroren und sobald die richtige Menge beisammen ist, gibt es die kleinen, leckeren und würzigen Käsebällchen!

Käsebällchen würziges Fingerfood mit Oregano und Paprika

Was zu diesem Fingerfood passt? Versuch mal selbstgemachtes Ajvar oder dänische Remoulade! Aber wenn ich ganz ehrlich bin, dann mag ich die Käsebällchen am liebsten pur! Wenn du sie abwechselnd mit Weintrauben auf einen Spieß steckst, dann hast du einen wirklich tollen Snack zum Mitnehmen. Nach dem Rezept bekommst du wieder jede Menge Tipps zur Abwandlung und jetzt ganz viel Spaß beim Nachmachen!

Buch herzelieb&hyggelig

Käsebällchen Rezept – herzhaftes Fingerfood

Du findest auf herzelieb noch mehr Fingerfood Rezepte! Schau dir doch auch mal Carbonara-Muffins, die Kartoffel-Scones mit Käse oder das mit Käse gefüllte Pfannenbrote an!

Käsebällchen von herzelieb mit Oregano, Paprika und selbstgemachtem AjvarZutaten für die Käsebällchen

  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Prisen Liebe
  • 1 rote Paprika
  • 250 g Emmentaler (siehe Tipps)
  • 1 Ei
  • 50 g Mehl
  • 1 Teelöffel Oregano (siehe unten)
  • 1/2 Teelöffel Paprika
  • Mehl oder Paniermehl zum Wälzen

Fett für die Fritteuse (siehe unten)

Zubereitung

  1. Zunächst die Knoblauchzehe schälen, dann etwa die Hälfte sehr fein hacken oder zerdrücken. Ich nutze dafür eine „Knoblauchwippe“ (siehe unten).
  2. Anschließend die Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  3. Die Paprikaschote abwaschen und etwa ein Viertel davon in sehr feine Würfel schneiden.
  4. Nun den Käse auf einer Reibe (siehe unten) raspeln und zusammen mit dem Ei in eine Schüssel geben.
  5. Den Knoblauch, einen Esslöffel Zwiebelwürfel und die geschnittene Paprika sowie die Kräuter unterrühren.
  6. Jetzt das Mehl hinzufügen und alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Den Teig etwas länger kneten, damit die Masse schön homogen wird.
  7. Den Käseteig in Frischhaltefolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  8. Nach der Kühlzeit den Teig aus der Kühlung nehmen und das Mehl oder Paniermehl auf einen Teller streuen.
  9. Das Fett in der Fritteuse auf etwa 180 Grad erhitzen und Papier-Küchentücher bereit legen
  10. Jetzt mit feuchten Händen etwa 20 kleine Bällchen formen. Jedes einzelne in Mehl wälzen und in das heiße Fett gleiten lassen.
  11. Nicht zu viele Bällchen gleichzeitig frittieren. Ich frittiere meine Bällchen etwa 5 Minuten.
  12. Mit einem Schaumlöffel (siehe unten) die Käsebällchen aus dem Fett nehmen und auf das Küchenpapier legen.

Am besten schmecken diese Käsebällchen, wenn sie warm sind.  Ich wärme sie aber auch später gern noch einmal kurz bei niedriger Temperatur in der Pfanne auf.

Käsebällchen mit Ajvar, Paprika und OreganoTipps

  • Ich frittiere meine Käsebällchen im Freien auf der Veranda.
  • Zum Frittieren eignet sich auch ein großer, gusseiserner Topf.
  • Bitte keinen Plastik-Schaumlöffel zum Herausnehmen der Bällchen benutzen.
  • Zum Frittieren eignet sich Rapsöl besonders gut.
  • Ich gebe auch gern frischen, gehackten Oregano an die Käsebällchen.
  • Wer mag kann auch Chiliflocken oder Chili mit an die Käsebällchen geben.
  • Meine Käsebällchen sind etwas kleiner als eine Walnuss.
  • Sehr lecker schmecken die Käsebällchen auch mit Speck. Ich röste Bacon an, zerbrösele ihn und knete ihn unter den Teig.
  • Die Bällchen sollen goldbraun von außen sein.
  • Ich frittiere auf dem Herd auf Stufe 5 von 10 – das Fett darf nicht zu heiß sein.

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei diesem Rezept für die Käsebällchen verwendet: 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

würzige Käsebällchen Fingerfood mit Oregano und Paprika

Guten Appetit und alles Liebe,
miho

Abonniere den kostenlosen Newsletter! Zweimal pro Woche Rezepte ins Postfach!
kostenloser Newsletter von herzelieb

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)