Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör – Dessert im Glas

2 comments

Dieses Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör Dessert Rezept könnt ihr 2 Tage im voraus zubereiten! Das Quarkdessert ist herrlich frisch und mit oder ohne Alkohol eine Wucht. Nicht nur diejenigen, die auf den Likör stehen, werden dieses Eierlikördessert lieben! Wer auf Selbstgemachtes steht, der kann auch den Eierlikör nach meiner Anleitung selber machen!

Auf diesem Bild zum Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör Dessert Rezept zeigt 3 Dessertgläser mit dem Nachtisch. Unten eine Schicht helle Creme mit Eierlikör, oben eine rosafarbene Schicht mit Erdbeeren. darauf kleine Sahnetuffs und eine halbe Erdbeer. Dekorier mit ganzen und halben Erdbeeren und einem Löffel

Mit diesem schnellem Nachtisch im Glas liegt ihr immer richtig, egal ob ihr es für die Familie oder für Gäste zubereitet. Kleinere Portionen sind super als Nachspeise für Feste und Gäste geeignet. In kleineren Portionen ist das Erdbeerdessert fantastisch fürs Buffet auf Partys geeignet. Die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. Lest doch bitte einmal das Rezept und die Tipps danach komplett, bevor ihr mit der Zubereitung startet! Dann wisst ihr, was zu tun ist, worauf man achten muss und was auf euch zukommt.

Buch herzelieb

Werbung

Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör

Du findest auf herzelieb noch mehr Dessert Rezepte! Schau dir auch den Eierlikörpudding, das Zitronen-Buttermilch-Dessert oder die Joghurtbombe an.

Auf diesem Foto zum Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör Dessert Rezept sieht man ein Dessert im Glas mit einer hellen Schicht mit Eierlikör und einer rosafarbenen mit Erdbeeren. darauf kleine Tuffs Sahne und eine halbe Erdbeere. Im Hintergrund eine Schale Erdbeeren, im Vordergrund ganze und halben FrüchteZutaten für das Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör

  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Prise Liebe
  • 250 g Magerquark
  • 60 ml Eierlikör
  • 70 g Puderzucker
  • 2 TL Vanillezucker
  • 125 g Sahne

für die Erdbeercreme

  • 3 Blatt Gelatine
  • 250 g Erdbeeren
  • 50 g Zucker
  • 250 g Quark
  • 125 g Sahne

für die Sahnehaube

  • 150 g Sahne
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Eierlikör

Zubereitung der Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör

Zunächst alle Zutaten für das Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör Dessert abwiegen, abmessen und bereitstellen. 

für die Eierlikörcreme

  1. Zunächst die 3 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen und zur Seite stellen.
  2. Den Magerquark mit dem Puderzucker, dem Eierlikör, dem Puderzucker und dem Vanillezucker glatt rühren.
  3. Danach die Gelatine ausdrücken und zusammen mit einem Esslöffel Sahne dazu geben.
  4. Beide Zutaten sanft erwärmen und die Gelatine auflösen auf 50 °C.
  5. Die Mischung zügig unter die Quarkmasse rühren.
  6. Anschließend die Sahne steif schlagen und mit einem Teigschaber unterheben.
  7. Die Vanillecreme auf 4 Gläser verteilen und in den Kühlschrank stellen. 

für die Erdbeercreme

  1. Die restliche Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  2. Nun die Erdbeeren, waschen, putzen und klein schneiden.
  3. Anschließend 200 Gramm Erdbeerstücke mit 30 ml Wasser und dem Zucker zu einem Brei kochen.
  4. Den Erdbeerkompott auf etwa 60 °C abkühlen lassen.
  5. Dann die Gelatine ausdrücken, den warmen Kompott rühren.
  6. Jetzt muss der Erdbeerkompott abkühlen bis er nur noch lauwarm ist.
  7. Den Magerquark in eine Schüssel füllen und die Erdbeermasse kurz und zügig einrühren.
  8. Die Sahne steifschlagen und  unter die Quarkmasse heben.
  9. Den Erdbeerquark auf die 4 Gläser aus dem Kühlschrank verteilen.
  10. Das Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör Dessert abdecken und mindestens 3 Stunden kühlen.

Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör fertigstellen

  • Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen.
  • Danach die Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör Dessert Gläser aus dem Kühlschrank nehmen.
  • Den Nachtisch mit der Sahne verzieren und etwas Eierlikör darüber träufeln.

Tipps für Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör

  • Ich verwende für die Erdbeercreme rote Gelatine.
  • Gelatine löst sich ab einer Temperatur ab 37 Grad auf und sie darf nicht heißer als 80 °C verarbeitet werden.
  • Meine Gläser für das Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör Dessert haben einen Inhalt von 250 Milliliter.
  • Ich verwende Einweg-Spritzbeutel und eine Sterntülle.
  • Ihr könnt die Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör auch mit Himbeeren zubereiten.
  • Wer dieses Eierlikör Dessert ohne Alkohol zubereiten will, ersetzt ihn mit flüssiger Sahne oder Milch.
  • Gut abgedeckt und gekühlt ist der Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör Nachtisch bis zu 3 Tage haltbar.
  • Ihr könnt diese Nachspeise nicht einfrieren.

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei diesem Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör Rezept verwendet: 

Meine Kochbücher auf Amazon:
Kochbuch Das Hygge Kochbuch von Michaela Lühr Kochbuch Nordische Weihnacht von herzelieb

herzelieb & hyggelig Kochbuch von Michaela Lühr

Zu meinem Amazon Shop findet ihr hier: herzeliebs Shop - dort findet ihr viele Produkte, die ich verwende.

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Hier sind Gläser Quarkcreme mit Erdbeeren und Eierlikör Dessert abgebildet. Der Nachtisch hat 2 Schichten, eine in rosa mit Erdbeeren, eine helle mit Eierlikör. Oben auf der Nachspeise sind Sahnetupfen, die mit Eierlikör begossen sind und eine halbe Erdbeere. Im Hintergrund eine Flasche Likör. Dekoriert  mit einem Löffel und halben sowie ganzen Erdbeeren.

Besucht mich auch gern auf Flipboard und folgt mir dort – dort könnt ihr Rezepte, die euch im Internet gefallen, schön sortiert in Magazinen sammeln. Dann habt ihr sie immer griffbereit. Mein Erdbeer-Eierlikör Dessert Rezept ist dort auch zu finden.

Guten Appetit und alles Liebe,
miho

Buch herzelieb&hyggelig

Abonniere den kostenlosen Newsletter

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

2 Comments

  1. Gudrun B.

    Hallo liebe Miho! Das ist ja mal wieder ein tolles Rezept von Dir. Habe ich am Wochenende ausprobiert. Was soll ich sagen, Familie und Gast waren hellauf begeistert. Und schnell gemacht ist es auch. Mich haben nur bei Schritt 3 der Eierlikörcreme die Worte „dazu geben“ kurzzeitig verwirrt. Da wäre die Gelantine fast unaufgelöst im Quark gelandet. Aber es ist alles gut gegangen. Herzlichen Dank fürs Rezept und ganz liebe Sommergrüsse von Gudrun

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)