Rhabarber Creme Dessert Rezept – cremiger Frühlingsnachtisch

4 comments

Dieses Rhabarber Creme Dessert Rezept scheint auf den ersten Blick umständlich zu sein, aber ganz ruhig! Es ist mal wieder ganz genau beschrieben und beim zweiten Mal gehts eigentlich ganz flott. Ich bereite die Puddingcreme und den Rhabarber schon am Abend vorher zu, so dass ich am nächsten Morgen nicht mehr allzuviel zu tun habe. Der Aufwand lohnt sich definitiv für dieses leckere Dessert! 

In meinem Garten habe ich mehrere Rhabarberpflanzen stehen. Ich liebe den roten Rhabarber, der nicht nur eine rote Schale sondern auch rotes Fruchtfleisch hat. Nur er verleiht vielen Gerichten eine schön rosa Farbe. Aber noch ist er nicht so weit und ich kann es in keinem Jahr erwarten, dieses Dessert zu essen. Der eingefrorene Rhabarber ist längst aufgebraucht und so musste ich für dieses Dessert dieses Mal das Gemüse auf dem Markt kaufen. 

 

Rhabarber Creme Dessert Rezept

Du findest auf herzelieb noch mehr Dessert und Rhabarber Rezepte! Schau dir doch auch mal die Rhabarber Grütze, den Rhabarberkuchen mit Baiser oder den Karamellpudding an!

Zutaten

  • 1 Kilo Rhabarber
  • 120 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 4 Eier
  • 1 Prise Liebe
  • 3 Teelöffel Vanillezucker (siehe unten)
  • 20 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 2 Teelöffel Puderzucker
  • 180 g  gesüßte Kondensmilch
  • 300 ml ml Vollmilch
  • 250 ml Sahne

Zubereitung

Der Rhabarber

  1. Zunächst den Rhabarber gründlich waschen, putzen und in 3 – 4 Zentimeter dicke Stücke schneiden.
  2. Anschließend die Stücke in einen Topf schütten und den Zucker darüber streuen.
  3. Mit 60 ml Wasser aufgießen und zum Kochen bringen.
  4. Die Hitze reduzieren und einen Deckel auflegen. Die Rhabarberstücke etwa 5 Minuten köcheln.
  5. Dann den Deckel abnehmen, die Hitze erhöhen und unter ständigem Rühren weitere 3 Minuten kochen.
  6. Wenn die Flüssigkeit gut einreduziert ist, die restliche Flüssigkeit abgießen.
  7. Danach den Rhabarber abkühlen lassen und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Der Vanillepudding

  1. Die Eier trennen und dann die Eigelbe mit dem Vanillezucker, der Speisestärke, dem Salz und dem Puderzucker glatt rühren.
  2. Dann die Kondensmilch mit der Vollmilch mischen und in einem Topf erhitzen bis die Flüssigkeit dampft. Nicht kochen!
  3. Nun die Hitze reduzieren und den Topf kurz vom Herd ziehen.
  4. Jetzt die Ei-Masse in dünnem Strahl unter ständigem Rühren  einrühren.
  5. Danach den Topf zurück auf den Herd stellen.
  6. Etwa 3 Minuten bei geringer Hitze köcheln und dabei ständig rühren.
    Die Creme soll so dick sein, dass sie zäh über einen Löffelrücken fließt.
  7. Den Pudding in eine Schüssel umfüllen und mit Frischhaltefolie direkt auf der Oberfläche abdecken.
  8. Für mindesten eine Stunde kühlen.

Rhabarber Creme Dessert – die Fertigstellung

  1. Die Sahne zuerst auf geringer Stufe, später dann auf hoher Stufe steifschlagen.
  2. Vorsichtig unter die Creme ziehen 
  3. Anschließend den Rhabarber vorsichtig unterheben.
  4. Die Creme auf 6 Gläser verteilen und für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Ich dekoriere die Desserts kurz vor dem Servieren mit Minze und mit einigen gehackten Pistazien.

Tipps für Rhabarber Creme Dessert
  • Zum Rhabarberschälen trage ich Handschuhe, damit sich die Hände nicht verfärben.
  • Wer mag kann noch einen halben Teelöffel Kardamom oder Zimt (siehe unten) an das Dessert geben. 
  • Noch schneller geht es mit fertig gekauftem Pudding oder einem Pudding, der  aus Puddingpulver gekocht ist.
  • Wer nichts verschwenden will, kann die Eiweiße steif schlagen und ebenfalls unter das kalte Dessert heben.
  • Den Puderzucker kannst du weglassen, wenn du es nicht zu süß magst – aber denk dran – Rhabarber ist sauer!
  • Ich bereite den Rhabarber und die Vanillecreme am Abend vorher zu. Einzeln sind die Zutaten sogar 2 Tage haltbar.
  • Im Kühlschrank ist das fertige Rhabarber Creme Dessert bis zum nächsten Tag haltbar.

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei diesem Rezept für das Rhabarber Creme Dessert verwendet: 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht! 

Lass dir dieses Frühlingsdessert gut schmecken! Wenn du magst, kannst du auch noch einige kleingeschnittene Erdbeeren unterheben! Ich persönlich mag es lieber pur, aber das ist alles Geschmackssache!

Guten Appetit und alles Liebe,
miho

 

Abonniere den kostenlosen Newsletter! Zweimal pro Woche Rezepte ins Postfach!

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht! 

4 Comments

  1. Liebe Michaela,
    das ist ein Dessert nach meinem Herzen. Rhabarber, süße Kondensmilch und auch noch Pistazien-Streusel. Hachz.

  2. Hallo Michaela,
    ich habe durch Zufall dieses Rezept entdeckt und habe kurzerhand eine Torte draus gemacht. Da ich keine gezuckerte Kondensmilch hatte, musste ich auf Puddingpulver zurückgreifen. Als Boden habe ich einen Biskuit mit Mandelkruste gebacken, 1x durchgeschnitten und mit der Creme gefüllt. Ich freu mich schon auf morgen, da gibts die Torte dann. Die Creme hat auf jeden Fall schon super geschmeckt.😊
    Liebe Grüße Pia

    • Hallo Pia… Kompliment, dass du so kreativ bist.

      Ich finde das supertoll! Ich würde mich freuen, wenn ich ein Bild davon sehen darf!

      Alles Liebe,
      miho

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)