Milchreiskuchen Rezept – der Kuchen für die Seele!

2 comments

Nach meinem Milchreiskuchen Rezept werde ich total oft gefragt. Was dieses Rezept ausmacht? Es ist supereinfach, hat einen tollen Boden mit Kardamom und die Zutaten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Butter im Milchreis sorgt für den cremigen Geschmack. Duftende Vanille und Zitrone bringen ein wenig Pfiff in die Sache und die Mandarinen sorgen für ein wenige Frische. Klingt das nicht verführerisch?

Milchreiskuchen mit Kaffee von herzelieb

Ein Rezept für echte Milchreis-Liebhaber, die von dieser Leibspeise einfach nicht genug bekommen können. Wenn du magst, kannst du den Kuchen auch in Form von Muffins backen. Ich mache das manchmal und friere einen Teil ein, denn auch ich habe nicht immer Gäste Wie immer, kannst du auch dieses Rezept abwandeln. Tipps dazu findest du, wie immer, nach dem Rezept für den Milchreiskuchen.

Milchreiskuchen Rezept – mit Mandarinen und Liebe

Du findest auf herzelieb noch mehr Kuchen Rezepte! Schau dir auch meinen Mandarinen-Schmandkuchen, meinen Apfelkuchen für die faule Hausfrau oder den russischen Zupfkuchen an.

Zutaten für den Milchreiskuchen

Milchreiskuchen von herzelieb

  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Liter Milch
  • 2 Prisen Liebe
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 3 Teelöffel Vanillezucker (siehe unten)
  • 20 g Butter 
  • 140 g Milchreis

für den Boden

  • 180 g Mehl (Typ 550)
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 Teelöffel Vanillezucker (siehe unten)
  • 1 Teelöffel Kardamom
  • 70 g Zucker
  • 70 g Quark 
  • 1 Eigelb
  • 40 g Öl

für die Füllung

  • 2 Eier
  • 2 kleine Dosen Mandarinen

Zubereitung

für den Milchreis – Achtung, er muss nachher handwarm verarbeitet werden!

  1. Zunächst die Bio-Zitrone lauwarm abwaschen und die Hälfte der Schale abreiben.
  2. Dann die Milch zusammen mit der Prise Salz, dem Zucker und dem Vanillezucker zum Kochen bringen.
  3. Die Butter und den Zitronenabrieb einrühren.
  4. Jetzt den Milchreis hinzufügen und den Topfinhalt ein weiteres Mal aufkochen.
  5. Dann die Hitze reduzieren und den Milchreis bei schwacher Hitze 35 Minuten ausquellen lassen. Gelegentlich umrühren. 
  6. Den fertig gekochten Reis in eine Schüssel umfüllen und etwa eine Stunde abkühlen lassen.

für den Boden

An dieser Stelle heize ich den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vor. Außerdem schiebe ich ein Backblech in die zweite Schiene von unten.

  • Eine Springform (26 Zentimeter)(siehe unten) fetten oder mit Trennspray (siehe unten) einsprühen und mit Mehl auspudern.
  • Dann das Mehl mit dem Salz, dem Vanillezucker, dem Kardamom, dem Zucker und dem Backpulver vermischen.
  • Den Quark, das Eigelb und das Öl hinzufügen und einen Mürbeteig herstellen. (Ich benutze dafür einen Teigmischer (siehe unten).)
  • Danach den Teig in die Form geben und festdrücken. Einen 3 bis 4 Zentimeter hohen Rand dabei formen.

Fertigstellung des Kuchens

  • Die Eier miteinander verquirlen und unter den abgekühlte Milchreis rühren.
  • Anschließend die Mandarinen gut abtropfen lassen und mit einem Teigschaber (siehe unten) ebenfalls unter den Reis heben.
  • Jetzt den Milchreis auf dem Boden verteilen und glatt streichen.
  • Die Backform in den Ofen stellen und den Milchreiskuchen in 50 – 60 Minuten fertig backen.

Ich lasse den Kuchen eine Weile in der Form abkühlen. Dann nehme ich ihn heraus und stelle ihn auf ein Kuchengitter.

Tipps für den Milchreiskuchen
  • Der Milchreis muss handwarm sein, sonst bleibt der Kuchen innen flüssig.
  • Die letzte halbe Stunde decke ich den Kuchen mit Alufolie ab. Er wird mir sonst zu dunkel.
  • Wenn du keinen Kardamom magst, lass ihn weg. 
  • Ich benutze seit einer Weile nur noch Weinstein Backpulver. Der Geschmack ist einfach besser.
  • Statt der Mandarinen kannst du auch zwei Äpfel nehmen. Klein Würfeln und unterheben.
  • Ich verwende Eier der Größe M und sie haben Zimmertemperatur.
  • Den Boden bereite ich mit Rapsöl oder Sonnenblumenöl zu. 
  • Für Milchreiskuchen-Muffins füllst du den Teig für den in die Form und gibst den Milchreis darauf. Die Backzeit beträgt 25 – 30 Minuten

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei diesem Rezept für den Milchreiskuchen verwendet: 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht! 

Milchreiskuchen wie von Oma

Lass dir diesen Milchreis-Kuchen gut schmecken! Wenn du den Kuchen abwandelst und vielleicht andere Früchte verwendest, schreib doch einen Kommentar unter diesen Beitrag. Ich freue mich immer riesig über Feedback und auch auf Anregungen. 

Guten Appetit und alles Liebe,
miho

 

Abonniere den kostenlosen Newsletter! Zweimal pro Woche Rezepte ins Postfach!
kostenloser Newsletter von herzelieb

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht! 

2 Comments

  1. Dieter Weber

    Moin Miho,
    Bei den Zutaten zu dem Milchreis Kuchen hast du ein Eigelb und 2 Eier angegeben. In der Beschreibung kommt nur noch ein Ei vor.
    Hat mich etwas verwirrt.

    Liebe Grüsse

    Dieter

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)