Rosinenschnecken Rezept – Kuchen mit Marzipan zum Kaffee ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

0 comments

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ Mit diesem Rezept für Rosinenschnecken schenkst du dir selbst und deinen Lieben ein Stück Glück! Was gibt es Schöneres als den Duft von frischgebackenen Hefeteig, der durchs Haus zieht?  Für mich sind es die kleinen Dinge, die mich glücklich machen – wie ist das bei Dir?

Rosinenschnecken Rezept - selber backen

Ein ganz besonderes Stück Glück steckt in der Füllung der Rosinenschnecken! Die Marzipanfülle habe ich mich Blutorangen-Marmelade, Rum und etwas Milch glatt gerührt. Das sorgt für eine echte Geschmackexplosion und Glücksgefühle! Du solltest das tatsächlich einmal ausprobieren!

 

Du findest auf herzelieb noch mehr Kuchen Rezepte! Schau dir doch auch mal meine Apfelkuchmuffins mit Streuseln, die großen Rumkugeln oder die dänischen Æbleskiver an.

Rosinenschnecken Rezept

Zutaten für die Rosinenschnecken

  • 600 g MehlRezept für Rosinenschnecken von herzelieb - gefüllt mit Marzipan und Blutorangen-Marmelade
  • 1 Teelöffel Kardamom (siehe unten)
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 100 g weiche Butter
  • 2 Prisen Liebe
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz
  • etwas Abrieb einer Zitrone
  • 250 g Marzipan Rohmasse
  • 3 Esslöffel Blutorangen Marmelade
  • etwas Rum
  • 200 g Sultaninen
  • 250 g Puderzucker
  • Zitronensaft

Rosinenschnecken – die Zubereitung

  1. Zunächst das Mehl mit dem Kardamom mischen und in eine Rührschüssel geben. In der Mitte dann eine Mulde formen. 
  2. Die Milch mit dem Zucker verrühren und etwa 100 Mililiter von der Zuckermilch in die Mulde gießen.
  3. Jetzt die Hefe hineinbröckeln und darin auflösen. 
  4. Anschließend etwas Mehl vom Rand der Mulde darüber stäuben. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und 10 Minuten zur Seite stellen.
  5. Nach der ersten Gehzeit die restliche Zuckermilch, die Butter, das Ei und und die Prise Salz hinzufügen.
  6. Alles mit der Küchenmaschine (siehe unten) zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Ich knete zuerst 3 Minuten auf niedriger, dann 6 Minuten auf mittlerer Stufe.
  7. Dann eine Kugel formen und diese zurück in die Schüssel legen. Wieder mit einem Tuch abdecken und 45 bis 60 an einem warmen Ort Minuten gehen lassen.Rosinenschnecken Rezept - gefüllt mir Marzipan-Blutorangen-Füllung
  8. Die Marzipan Rohmasse für 30 Minuten in den Kühlschrank legen und dann fein raspeln.
  9. Außerdem noch zwei Backbleche mit einer Backmatte Backmatte oder Backpapier belegen.
  10. Das geraspelte Marzipan mit der Blutorangen-Marmelade und dem Rum verrühren. Es soll eine streichfähige Masse entstehen.
  11. Die Arbeitsfläche leicht mehlen und den Hefeteig, dessen Volumen sich mittlerweile nahezu verdoppelt hat, zu einem Rechteck mit den Maßen 40 mal 50 Zentimeter ausrollen.
  12. Die Marzipanfüllung gleichmäßig darauf verteilen, die Rosinen gut verteilt darauf streuen und leicht festdrücken.
  13. An der langen Seite nun den Teig aufrollen und mit einem Pizzaschneider oder einem scharfen Messer in drei Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
  14.  Die Rosinenschnecken mit etwas weiterem Abstand auf den Backblechen verteilen und zehn Minuten gehen lassen.
  15. Während der Gehzeit den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  16. Die Rosinenschnecken in ungefähr 20 Minuten fertig backen.
  17. Anschließend auf einem Backgitter (siehe unten) auskühlen lassen.
  18. Den Puderzucker mit Zitronensaft verrühren bis eine fließende Glasur entstanden ist. 
  19. Die Glasur im dünnen Strahl unregelmäßig über die Rosinenschnecken gießen und die Glasur trocknen lassen.

Tipps für die Rosinenschnecken

  • Wenn der Teig beim Kneten zu klebrig ist, etwas Mehl dazu geben. Sollte er zu fest sein, ein wenig mehr Milch hinzufügen.
  • Du kannst die Rosinenschnecken auch einfach mit Blutorangen Marmelade glasieren. Sie werden dann glänzend. Einfach mit einem Pinsel aufstreichen.
  • Wenn die Masse noch nicht ausreichend streichfähig ist, kannst du etwas mehr Rum, Saft oder Milch dazu geben. Aber immer nur sehr wenig, es wird schnell zu flüssig!
  • Gut verpackt halten die Rosinenschnecken etwa zwei Tage.
  • Ohne Glasur können die Rosinenschnecken auch eingefroren werden.
  • Übrig gebliebene Rosinenschnecken knuspere ich auf meinem dänischen Flachtoaster auf.

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei diesem Rosinenschnecken Rezept verwendet: 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!


Rosinenschnecken, das Rezept für Glücksgefühle

Ich wünsche guten Appetit und ganz viel Spaß beim Nachbacken. Schreib mir einfach, wie du die Rosinenschnecken abwandelst. Ich bin sehr gespannt und neugierig!

miho

Abonniere den kostenlosen Newsletter! Zweimal pro Woche Rezepte ins Postfach!
kostenloser Newsletter von herzelieb

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

 

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)