Hack-Zucchini-Lasagne im Filoteig – tolles Sommerrezept

4 comments

Seid ihr auch auf der Suche nach einem tollen Sommeressen? Liebt ihr Zucchini und Feta? Dann probiert mal mein Hack-Zucchini-Lasagne Rezept. Gebacken wird dieser Auflauf im Filoteig und damit alles schön zusammen hält, bereite ich sie in einer Form zu. Ich mag an diesem Gericht besonders, dass es, dank der Kräuter und des Fetakäses, so mediterran und nach Sonne schmeckt. Und wer es noch leckerer möchte, macht die Tomatensoße aus meinem Rezept für den Makkaroni Auflauf dazu. Vielleicht gehört ihr auch zu den Menschen, die immer und viel Soße lieben!

 

Hack-Zucchini-Lasagne in der Kastenform gebacken mit Feta in 4 Stücke geschnitten Rezept von herzelieb

Zucchini Rezepte kann man wirklich nicht genug haben! Dieses Gemüse gehört zu meinem absoluten Lieblingen! Ich backe damit Kuchen, Kekse und Brot und sogar Pfannkuchen! Ihr findet auf herzelieb so einige Gerichte, die ich mit Zucchini zubereite. Dieses ist eines meiner beste Rezepte gegen die Zucchinischwemme. Ich bin gespannt, wie es euch schmeckt! Bitte lest das Rezept und die Tipps einmal komplett durch, bevor ihr anfangt. Viele Fragen sind dann schon beantwortet.

Buch herzelieb&hyggelig

Hack-Zucchini-Lasagne Rezept in Filoteig

Du findest auf herzelieb noch mehr Auflauf Rezepte! Schau dir auch die süßen Zucchinipfannkuchen, die Zucchiniberliner oder den Zucchini-Zitronenkuchen an!

Ein Stück Hack-Zucchini-Lasagne mit Feta im Filoteig nach einem Rezept von herzelieb. Dekoriert mit Oregano und RosmarinZutaten für die Hack-Zucchini-Lasagne

  • 600 g Zucchini (möglichst klein)
  • etwas Öl zum Braten
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Liebe
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • einige Zweige Oregano
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 300 g Feta
  • 125 g Joghurt
  • 1 Prise Zucker
  • 3 Eier
  • 5 Blätter Filoteig
  • etwas Butteröl (siehe unten) oder geschmolzene Butter
  • 1 Eigelb
  • etwas Milch

Zubereitung der Hack-Zucchini-Lasagne

  1. Alle Zutaten abwiegen, abmessen und bereitstellen.
  2. Die Zucchini waschen, den Stiel und das untere Ende abschneiden.
  3. Jetzt die Zucchinis der Länge nach in Scheiben schneiden.
  4. Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben von beiden Seiten bei mittlerer Hitze anbraten.
  5. Auf ein Stück Küchenpapier legen und salzen und pfeffern.
  6. Jetzt die Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  7. Anschließend den Knoblauch putzen und hacken. Ich verwende eine KnoblauchwippeKnoblauchwippe – unglaublich praktisch, ohne Geruch an den Fingern aus Edelstahl.
  8. Die Kräuter waschen und sehr fein hacken
  9. Wieder etwas Öl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch feinkrümelig anbraten. 
  10. Dann Zwiebel und Knoblauch dazugeben und bei mittlerer Hitze kurz mitbraten.
  11. Anschließend die Pfanne vom Herd nehmen. 
  12. Jetzt Kräuter, Salz und Pfeffer dazu geben und unterrühren.
  13. Den Schafskäse zerbröckeln und zusammen mit dem Joghurt und den Eiern sowie etwas Salz und Pfeffer pürieren.
  14. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  15. Eine Kastenform mit Butteröl oder geschmolzener Butter ausstreichen.
  16. Danach die Filoteigblätter voneinander lösen und ebenfalls mit Butteröl oder geschmolzener Butter bestreichen.
  17. Die Teigblätter überlappend in die Form legen und die Ränder über den Rand hängen lassen.
  18. Abwechselnd die angebratenen Zucchinischeiben, das Hackfleisch und die Fetamasse einschichten. 
  19. Die letzte Schicht besteht aus Hackfleisch.
  20. Die überhängenden Filoteig Blätter über dem Auflauf locker zusammenlegen und den Auflauf verschließen.
  21. Nun die Backform auf ein Blech stellen, das Backblech in die zweite Schiene von unten schieben und 30 Minuten backen.
  22. Eigelb und Milch verquirlen und die Hackfleisch-Zucchini-Lasagne damit bestreichen.
  23. Weitere 30 Minuten backen. Die Lasagne ist fertig, wenn sie oben gebräunt ist.

Ihr könnt für dieses Hack-Zucchini-Lasagne Rezept eine Kastenform verwenden. Ich benutze einen Backrahmen aus Edelstahl (siehe unten) und stelle ihn auf ca. 26 Zentimeter ein. Er hat den Vorteil, dass die Wände gerade sind und nicht schräg wie bei einer Königskuchenform. Dieser Auflauf schmeckt pur hervorragend und durch die Fetacreme ist er auch sehr saftig. Wer mag, kann eine Tomatensoße oder auch einen Ketchup dazu servieren. 

Tipps für die Hack-Zucchini-Lasagne

  • Ich verwende zum Braten ein Olivenöl und glatte Petersilie
  • Ich ergänze die Kräuter noch um einige Blätter Minze. 
  • Ich lege die Zucchinischeiben auch gern auf einem Blech auf den Grill.
  • Am besten schmeckt mir die Hack-Zucchini-Lasagne mit Feta. Ihr könnt auch Schafskäse oder Hirtenkäse verwenden.
  • Die Zucchinis sollten möglichst klein bzw. jung sein, dann braucht man keine Kerne zu entfernen. 
  • Gut gekühlt ist diese Lasagne etwa 2 – 3 Tage im Kühlschrank haltbar. Kurz im Backofen aufknuspern.
  • Statt der Zwiebel könnt ihr auch ein halbes Bund Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und verwenden.
  • Ihr könnt auch getrockneten Rosmarin oder Oregano (siehe unten) für diesen Auflauf verwenden.
  • Solltet ihr Reste haben, knuspert sie einfach im Backofen bei 180 Grad einige Minuten auf.

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei dieser Hack-Zucchini-Lasagne Rezept verwendet: 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Selbstgemachte Hack-Zucchini-Lasagne im Filoteig mit Feta nach einem Rezept von herzelieb. In Scheiben geschnitten nach einem Rezept von herzelieb.

Ich wünsche euch ganz viel Sapß mit diesem Rezept für die Hack-Zucchini-Lasagne. Solltet ihr Fragen zur Zubereitung oder einen Fehler gefunden haben, dann schreibt mir direkt unter diesen Beitrag einen Kommentar. Ihr helft damit auch den anderen Lesern, die vielleicht genau dieselbe Frage haben. Und mir hilft es, den Blog zu verbessern. Lasst es euch schmecken und habt einen wundervollen Tag!

Guten Appetit und alles Liebe,
miho

Abonniere den kostenlosen Newsletter

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

4 Comments

  1. Liebe miho,
    dein Rezept der Geschmacksexplosion passt dazu, das die Zucchini sogar in meinen großen Blumentöpfen geradezu explodieren… Also das passende Rezept zum richtigen Zeitpunkt und Filoteig ist wunderbar – also alles perfekt. Ich überlege nur, welche Form ich alternativ zur Kastenkuchenform nehme. Ich brauche immer etwas größere Mengen ;-)
    Ich bin gespannt auf das Ergebnis und werden berichten, wies es gelungen ist.
    Liebe Grüße Johanna

    • Liebe Johanna,

      ich stehe total auf Edelstahl Backrahmen. die für die Kastenform hab ich im Beitrag verlinkt. Die nutze ich für Kuchen, Brote und Aufläufe. Sie ist verstellbar, so dass du sie auch länger einstellen kannst. Es gibt diese Formen aber auch in groß und viereckig. Oft mit einem Trenner. Die nutze ich, wenn ich größere Mengen brauche.

      Die längliche Form sit für dieses Zucchini Rezept ideal, weil du ja den Teig so auslegen musst, dass die Seiten überhängen. Ehrlich gesagt würde ich tatsächlich zwei solcher rechteckigen Backrahmen nutzen. Sie sind eine tolle Anschaffung.

      Wir haben heute abend eingefrorenen Auflauf aufgeknuspert und er war göttlich.

      Ich bin gespannt, wie es dir gelingt, wie es dir schmeckt.

      Alles Liebe,
      miho

  2. Elisabeth

    Hallo Michaela,
    Der Auflauf hört sich köstlich an, Frage, kann man die rohen Eier in der Fetacreme durch etwas anderes ersetzen?
    Danke dir für eine Antwort vg Elisabeth

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)