Puten-Köttbullar Rezept – Hausmannskost mit Spargel und Senfsoße

0 comments

Puten-Köttbullar sind bei uns immer eine willkommene Abwechslung auf dem Mittagstisch! Kleine Fleischbällchen mögen wir nämlich alle gerne! Bei Senf scheiden sich normalerweise die Geister! Das Kind isst nämlich sogar dänische Hot Dogs ohne Senf. Aber bei diesem Gericht muss nie lange bitten! Probier doch mal dieses Rezept für ungewöhnliche Köttbullar! Es lohnt sich!

Puten-Köttbullar mit Spargel, Senfsoße und Schnittlauch - schwedisches Rezept

Wir essen dieses Lieblingsessen sogar im Winter. Dafür friere ich sogar extra Spargel ein! Aber im Frühjahr, sobald es den ersten frischen, grünen Spargel gibt, sind wir wie im Himmel! Wer keinen Spargel mag, der kann dieses Essen auch mit Broccoli oder Blumenkohl machen. Probier einfach mal herum und vielleicht kannst du dich auch in dieses Köttbullar Gericht reinlegen!

Puten-Köttbullar mit Spargel in Senfsoße Rezept

Du findest auf herzelieb noch mehr schwedische Rezepte! Schau dir auch die klassischen Köttbullar, das Pytt i panna oder das Korv Stroganoff an!

Puten-Köttbular in Senfsoße mit Spargel und Kartoffeln Rezept von herzeliebZutaten für die Puten-Köttbullar mit Spargel in Senfsoße

  • 1 Zwiebel
  • 125 g Sahne
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Senf 
  • 2 Prisen Liebe
  • 1 Teelöffel Salz,
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Messerspitze Piment
  • 400 g Putenhackfleisch
  • 70  – 90 g Paniermehl
  • Butterschmalz zum Braten
  • 250 g grüner Spargel 
  • 250 ml Wasser
  • 150  g Frischkäse
  • 1 Teelöffel Sojasoße
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Prisen Liebe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 25 g Parmesan
  • 2 – 3 Teelöffel Senf
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

      Außerdem:

      • 300-350g kleine Kartoffeln

      Zubereitung

      1. Zunächst die Zwiebel schälen und fein raspeln.
      2. Anschließend die Sahne, das Ei, den Senf und die Gewürze gut verrühren.
      3. Dann das Hackfleisch dazu geben und darüber das Paniermehl streuen.
      4. Alle Zutaten gut vermischen. Ich mache das mit meinem dänischen Schneebesen (siehe unten) oder in der Küchenmaschine. 
      5. Für 10 Minuten zu Seite stellen und in der Zeit den Spargel waschen und in 3 Zentimeter lange Stücke schneiden.
      6. Danach die Hackfleischmasse nochmal gut durchkneten und dann kleine, walnussgroße Fleischbällchen formen.
      7. Jetzt das Butterschmalz in der Pfanne auslassen und die Köttbullar bei mittlerer Hitze (6 -7 von 10) rundherum knusprig braten.
      8. In der Zwischenzeit kleine Kartoffeln mit Schale in einem Topf mit Wasser aufsetzen und Pellkartoffeln kochen.
      9. Den Backofen auf 80 – 100 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und die fertigen Fleischbällchen darin warmhalten.
      10. Nun erneut Butterschmalz in der Pfanne auslassen und die Spargelstücke darin auf mittlerer Hitze braten. 
      11. Den Spargel aus der Pfanne nehmen und ebenfalls zur Seite stellen.

      Die Senfsoße für die Puten-Köttbullar

      1. Das Wasser in die Pfanne geben und den Frischkäse einrühren. Dann den Pfannen-Inhalt aufkochen.
      2. Jetzt die Hitze reduzieren und die Sojasoße und die Prise Zucker einrühren.
      3. Danach einen Spritzer Zitronensaft und eine Prise Zitronenabrieb dazu geben, den Parmesan fein reiben und ebenfalls unterrühren.
      4. Nun den Parmesan fein reiben und ebenfalls unterrühren.
      5. Auf kleiner Stufe sanft einige Minuten köcheln lassen.
      6. Dann den Senf unter die Soße rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
      7. Sollte die Soße zu dick sein, einfach noch etwas Wasser dazu geben.
      8. Die Köttbullar und den Spargel auf einem Teller anrichten. Die Senfsoße darüber gießen.

      Nur noch die Kartoffeln abgießen, pellen und dazu servieren. Meine Familie gibt die Fleischbällchen und den Spargel direkt in die Senfsoße.

      Tipps

        • Ich verwende gerne Senf in Pulverform (siehe unten). Davon allerdings nur einen Teelöffel.
        • Du kannst für dieses Rezept auch gemischtes Hackfleisch oder Hähnchenhackfleisch verwenden.
        • Statt Paniermehl kannst du auch ein Toastbrot verwenden, dass du in der Sahne einweichst.
        • Der Senf ist ein natürliches Bindemittel – die Soße kann schnell dick werden. Einfach verdünnen.
        • Statt Senf kannst du dieses Gericht auch mit Curry kochen. Dann würde ich den Parmesan weglassen.
        • Je langsamer du die Köttbullar brätst, desto gleichmäßiger werden sie gebräunt.

        WERBUNG – AFFILIATE LINKS

        Das habe ich bei diesem Rezept für die Puten-Köttbullar mit Spargel in Senfsoße verwendet: 

        Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht! 

        Puten-Köttbular in Senfsauce mit Spargel, Kartoffeln und Schnittlauch Rezept von herzelieb

        Lass es dir gut schmecken! Wenn du das Gericht nachmachst, dann freu ich mich immer über ein Bild oder auch eine Verlinkung auf Facebook oder Instagram! Wer Fleischbällchen oder Köttbullar mag, der wird dieses Gericht lieben!

        Guten Appetit und alles Liebe,
        miho

         

        Abonniere den kostenlosen Newsletter! Zweimal pro Woche Rezepte ins Postfach!
        kostenloser Newsletter von herzelieb

        Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht! 

        Leave a Comment

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

        *

        Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
        (Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)