Biksemad Rezept – dänischer Klassiker fürs Mittagessen

2 comments

Biksemad ist gute alte Hausmannskost aus Dänemark! Nur gibt es nicht DAS Biksemad Rezept, nach dem alle Dänen ihr Gericht kochen. Das liegt einfach daran, dass in diesem Rezept häufig übrig gebliebene Lebensmittel verarbeitet werden. Dieses Gericht erinnert ein wenig an unser deutsches Bauernfrühstück und trotzdem ist es ein kleines bisschen anders. Ich bereite diesen dänischen Klassiker mit Pellkartoffeln zu, die ich vollständig abkühlen lasse, bevor ich sie für dieses Rezept verarbeite. 

Biksemad Rezept - dänisches Mittagessen

Im Sommer gibt es  dieses Pfannengericht bei uns sehr häufig. Wir grillen im Sommer fast jeden Tag und haben oft noch übrig gebliebenes Grillfleisch. Das lässt sich wunderbar im Biksemad verwenden. Aber auch Bratenreste eignen sich fantastisch für dieses schnelle, günstige Mittagessen. Serviert wird dieses Essen in Dänemark mit Sauce Bearnaise, Spiegelei und einigen Scheiben Rote Bete. Lest euch das Rezept und die Tipps danach komplett durch, dann kann nicht viel schief gehen. Solltet ihr einen Fehler finden oder einen Verbesserungsvorschlag haben, schreibt direkt unter das Rezept einen Kommentar!

Buch herzelieb&hyggelig

Biksemad

Du findest auf herzelieb noch mehr dänische Rezepte! Schau dir auch die Brændende kærlighed, das Millionbøf oder die Boller i karry an.

Biksemad aus Dänemark zum Mittagessen Rezept von herzeliebZutaten für das Biksemad

  • 1 Kilo Pellkartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 400 g Fleischreste
  • Butterschmalz oder Öl (siehe unten)
  • 1 – 2 Esslöffel Engelsk Sauce (siehe unten)
  • 1 Prise Liebe
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Eier
  • eingelegte Rote Bete
  • evtl. Syltede Rødløg
  • Sauce Bearnaise

Zubereitung

  1. Zunächst alle Zutaten abwiegen und bereitstellen. 
  2. Die Kartoffeln abpellen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Anschließend die Zwiebeln abziehen und würfeln. 
  4. Die Fleischreste ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
  5. Etwas Butterschmalz oder Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze 2 – 3 Minuten glasig anschwitzen. 
  6. Die Kartoffelwürfel dazu geben und die Hitze etwas erhöhen.
  7. Den Pfanneninhalt goldbraun braten und kurz vor Ende die Fleischstücke mit erwärmen.
  8. Mit Salz, Pfeffer und Engelsk Sauce abschmecken und das Biksemad auf Tellern anrichten.
  9. In einer separaten Pfanne 4 Spiegeleier braten und auf die gebratenen Kartoffeln legen.
  10. Rote Bete Scheiben und eingelegte rote Zwiebeln dazu legen. 
  11. Einen Klecks Sauce Bearnaise dazu und servieren.

Meine Familie mag Biksemad auch mit Syltede Agurker, alternativ könnt ihr auch ganz normale Gewürzgurken verwenden. Engelsk Sauce ist keine Engelsoße sondern Englische Soße, ein Würzmittel und wird ähnlich verwendet wie Maggi Deutschland. Allerdings ist Englische Soße scharf,  salzig und enthält Tamarinde. Das Biksemad Rezept ist ein absolutes Grundrezept. Wir wandeln es Zuhause auf verschiedene Arten ab!

Tipps für das Biksemad

  • Ihr könnt jede Art von Fleisch für das Biksemad verwenden.
  • Bitte nicht zu viel rühren. Ich wende die Kartoffeln ein einziges Mal, wenn sie anfangen nach Röstaromen zu duften.
  • Engelsk Sauce könnt ihr mit Worcestershire Sauce (die eine englische Sauce ist) ersetzen. 
  • Wer keine der Saucen hat, kann einige Spritzer Sojasauce dazu geben.
  • Ich verwende statt Engelsk Sauce auch gern mein selbstgemachtes Gastrik (siehe unten).
  • Ihr könnt auch einen Teil der Kartoffeln im Biksemad mit Pastinaken ersetzen.
  • Mein Mann liebt diesen dänischen Klassiker mit gebratenem Speck.
  • Ihr könnt auch Erbsen und gewürfelte Karotten ins Biksemad geben.

WERBUNG – AFFILIATE LINKS

Das habe ich bei diesem Biksemad Rezept verwendet: 

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht!

Rezept für Biksemad aus Dänemark von herzelieb

Die Dänen sind verrückt nach Sauce Bearnaise. Meistens wird sie als Fertigprodukt gekauft. In grenznahen Supermärkten findet man sie in jeden Regal mindestens in genauso großer Menge wie die von den Deutschen geliebte Sauce Hollandaise. Und tatsächlich sind die beiden Saucen sich gar nicht so unähnlich. 

Die älteren Leser kennen sicher noch die Petzi Comics. Petzi heißt in Dänemark Rasmus Klump und seine geistigen Eltern sind Carla und Vilhelm Hansen, ein dänisches Ehepaar. Die Schriftstellerin und der Zeichner haben viele dänische Eigenarten in ihre Geschichten einfließen lassen. Während Rasmus Klump oder Petzis Reisen immer damit enden, dass er die hausgemachten Pfannkuchen isst, die seine Mutter zubereitet, ist Skæg, der Seebär ein riesengroßer Biksemad-Fan. Oft schläft er bis er vom leckeren Biksemad Geruch geweckt wird.

Guten Appetit und alles Liebe,
miho

Abonniere den kostenlosen Newsletter

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

 

 

2 Comments

  1. Frauke Sturmhoebel

    Moin,

    dänische Sauce Bearnaise wo bekomme ich sie her? Aus Dänemark kenne ich Kartoffelsalat mit Sauce Bearnaise. Sehr lecker zum Grillen. In Hamburg habe ich bisher keine leckere Fertigsauce gefunden.

    LG
    Frauke

    • Hallo Frauke,

      Ich mache meine Bearnaise selber. Aber wenn du sie fertig kaufen möchtest, dann schau dort, wo es auch Sauce Hollandaise gibt. Sicher bekommst du sie im Großmarkt, schau mal nach Lukull.

      Alles Liebe,
      miho

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)