Feta-Creme – Rezept für den selbstgemachten grünen Dip!

Heute gibt es grüne Feta-Creme für mich und das Rezept dafür für dich! Diesen Dip habe ich früher immer auf dem Wochenmarkt gekauft, an einem türkischen Stand der auch eingelegte Oliven und Gemüse, getrocknete Tomaten, diverse Käsesorten und unzählige, leckere Dips verkauft. Ein echter Lieblingsstand! Und die grüne Fetacreme ist einer meiner absoluten Favoriten, die muss immer mit. Kennst du diese Stände, an denen ich nicht vorbeigehen kann?

In meinem Einkaufskorb landete immer ein Fladen- oder Olivenbrot und ein Pott Feta-Creme, damit ich beides unterwegs im Auto essen konnte und so ist es auch geblieben. Ich habe lange herumprobiert und dann mein Rezept für die Fetacreme gefunden. Daheim mache ich die Feta-Creme mit extraviel Petersilie, einem Hauch Rosmarin und Knoblauch selbst. Das schont meinen Geldbeutel und ich kann größere Mengen davon zubereiten.  Außerdem nehme ich sie gern mit, wenn wir zum Grillen eingeladen sind – die Fetacreme ist einer der Dips-Stars auf unseren Grillpartys! Mach sie doch einfach nach:

Mediterrane Feta-Creme Rezept – Toller Dip zum Grillen oder zum Brot

Zutaten für den grüne Feta-Creme

  • 1 Packung Frischkäse (300g)
  • 4 Esslöffel Sahnejoghurt
  • 200 g Fetakäse
  • 1 – 2 Bund glatte Petersilie
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 Hände voll Liebe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel fruchtiges Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Feta-Creme – die Zubereitung

  1. Zunächst den Frischkäse mit dem Joghurt und und den zerdrücktem grüne Fetakäse verrühren.
  2. Danach die Petersilie gründlich waschen und trocken schütteln. Die Rosmarin-Nadeln vom Zweig streifen und dann beides fein hacken.
  3. Nun den Knoblauch schälen und fein schneiden.
  4. Die Kräuter und den Knoblauch unter die anderen Zutaten rühren und alles mit einem Stabmixer fein pürieren.
  5. Zum Schluss das Olivenöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich stelle die grüne Fetacreme nach der Zubereitung in den Kühlschrank und lasse sie einige Stunden ziehen. Dann schmecke ich sie noch einmal ab, bevor ich sie serviere.

Wozu passt es?

Dieser Dip schmeckt super zu meinen schwedischen Knäckebrotkringeln, zu den selbstaufblasenden Brottaschen oder den schnell gemachten Mini-Brotstangen. Selbstverständlich auch zu Fleisch und Gemüse!

Wenn du noch einen Dip suchst, dann kann ich dir mein Tzatziki, meinen mediterranen Dip mit getrockneten Tomaten  oder den Avocado-Frischkäse-Dip empfehlen. 

Wenn du jetzt über den Markt gehst und wieder an diesem Marktstand mit den mediterranen Spezialitäten vorbeikommst, nimm Fetakäse, frischen Knoblauch und Kräuter mit und dann machst du dir diesen Dip einfach selbst. Ist das eine gute Idee? Für unterwegs gönn dir aber unbedingt noch einen Becher Fetacreme vom Markt und ein Fladenbrot. Ärgere dich nicht, wenn du – genau wie ich – das Auto vollkrümelst! Für wahres Glück muss man einfach Opfer bringen und Feta-Creme macht einfach glücklich!

Jetzt wünsch ich dir viel Spaß, guten Appetit und ganz, ganz viel Sonne

Alles Liebe
miho

Abonniere den kostenlosen Newsletter! Zweimal pro Woche Rezepte ins Postfach!

Werbung: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Das bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn du ein Produkt auf Amazon kaufst, auf das du per Klick über diese Seite gekommen bist. Der Preis erhöht sich für dich aber nicht! 

Last updated by at .

Veröffentlicht von Michaela Lühr

Seit Februar 2013 schreibe ich meinen Foodblog herzelieb. Herzhafte Gerichte und süße Leckereien sind hier zu finden. Es lohnt sich also vorbeizuschauen. Foodblogger | Foodblog | Imkerin | Heilpraktikerin | Ernährungsberaterin

2 Kommentare

  1. Hallo,
    Ich will die Fetacreme am Wochenende zum grillen machen.
    Schmeckt das auch mit Kuhmilch-Feta?
    Viele Grüße
    Kathi

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)