Kartoffel Kohlrabi Happen – Fingerfood nicht nur für die Brotdose

Mit diese Rezept für Kartoffel Kohlrabi Happen zaubert ihr einmal ein ganz anderes Fingerfood. Abgekühlt sind diese Happen so fest, dass sie sogar in eine Brotdose wandern können! Aber auch auf einem Buffet oder beim Picknick machen sich die kleinen Würfel ganz hervorragend!

Ich mag die Kartoffel Kohlrabi Happen sehr gern mit einem Dip . Wenn sie als kleines Mittagessen für unterwegs vorbereitet werden, eignen sich dazu kleine Frikadellen oder ein dünnes Stück Roastbeef, dass mit einem Spieß darauf befestigt wird. Es gibt sicher sehr viele Möglichkeiten diese Happen mit Kohlrabi und Kartoffel aufzupeppen. Wenn ich ganz ehrlich bin, muss ich gestehen, dass sie mir am besten pur schmecken. Auf geht´s zum Rezept:

Kartoffel Kohlrabi Happen

Zutaten für den Kartoffel Kohlrabi Happen

  • 1 Esslöffel weiche Butter
  • 1 kg Kartoffeln (mehligkochend)
  • 2 Prise Liebe
  • 1 großer Kohlrabi
  • 6 Salatblätter
  • 1/2 Esslöffel Estragon
  • 1/2 Bund Dill
  • 80 g Käse
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 4 Eier
  • 200 ml Sahne

Zubereitung des Kartoffel Kohlrabi Happen

Vorbereitungen

Zunächst eine Form (25 x 35 Zentimeter) mit Backpapier auslegen und leicht buttern. Anschließend die Kartoffeln und den Kohlrabi schälen und dann raspeln. Die Salatblätter waschen und dann zusammen mit den Kräutern hacken. Nur noch den Käse raspeln und die Vorbereitungen sind abgeschlossen. 

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben, Salz und Pfeffer hinzufügen. Eier und Sahne verquirlen und die Mischung in die Schüssel gießen. Alle Zutaten gründlich miteinander verrühren.

Nun den Backofen auf  175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. In der Zwischenzeit die Kartoffel-Masse in die Form füllen und gut festdrücken. Die Form auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben und etwa 50 Minuten backen. Abkühlen lassen und dann in kleine Quadrate schneiden. Fertig!

 

Tipps
  • Statt des Estragons und des Dills verwende ich häufig 1 Bund glatte Petersilie.
  • Ich serviere die Kartoffel Kohlrabi Happen als Fingerfood mit Sauce Hollandaise.
  • Die Gewichtsangaben für Kartoffeln und Kohlrabi wandele ich sehr oft ab.
  • Wer mag, kann einen Hauch Muskatnuss dazu ausprobieren. 
  • Die Kartoffel-Kohlrabi-Happen lassen sich nicht einfrieren.
  • Ich würde die Happen höchstens zwei Tage im Kühlschrank aufbewahren.
  • Schau dir auch die anderen Fingerfoodrezepte von herzelieb und die Rezepte mit Kartoffeln an – vielleicht sind die Kartoffel-Scones mit Käse oder die Zucchini-Franzbrötchen etwas für dich!

Wer immer noch ein tolles Häppchen oder eine Beilage für das Buffet oder eine Party sucht, der ist bei diesen Kartoffel Kohlrabi Happen genau richtig! Sie schmecken am nächsten Tag noch wunderbar!  Wer noch weitere Leckereien für eine Party sucht, der findet auf meinem Blog noch eine ganze Menge!

Feiert schön! Lasst es euch schmecken! Habt jede Menge Spaß! 

Alles Liebe,
miho

Last updated by at .

Veröffentlicht von Michaela Hoechst-Lühr

Seit Februar 2013 schreibe ich meinen Foodblog herzelieb. Herzhafte Gerichte und süße Leckereien sind hier zu finden. Es lohnt sich also vorbeizuschauen.Foodblogger | Foodblog | Imkerin | Heilpraktikerin | Ernährungsberaterin

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.