Die 11 besten Rhabarber Rezepte von herzelieb

Die besten Rhabarber Rezepte – auf meinem Blog hat sich davon eine ganze Menge angesammelt! Ich liebe dieses frühe Frühlingsgemüse, denn genau das ist es! Rhabarber ist entgegen jeder Vermutung kein Obst, sondern ein Gemüse. Und genau dort solltest du es auch im Supermarkt suchen, wenn du keinen im Garten hast!

Wann aber hat Rhabarber Saison? Sie startet Anfang April und geht offiziell bis zum 24. Juni – dem Johannistag. Das heißt aber nicht, dass man ihn nach der offiziellen Rhabarber Saison nicht mehr verwenden darf! Früher dachte man, dass er danach giftig ist. Dem ist aber nach modernen Erkenntnissen nicht so! Aber die Pflanze kann dann natürlich am besten Kraft schöpfen für die nächste Saison. In allen Rezepten findest du natürlich eine Prise Liebe!

Meine besten Rhabarber Rezepte

Rhabarber-Grütze Rezept

Die Rhabarber-Grütze ist etwas ganz traditionelles Norddeutsches und Skandinavisches. und zugleich ist es eines unserer heißgeliebtesten Rhabarber Rezepte! Wir essen sie mit einer ordentlichen Portion Milch oder flüssiger Sahne zu Mittag. Nichts erinnert mich mehr an meine Kindheit als dieses Grütze! Ein ganz besonderes Erlebnis war es immer, wenn ich rechtzeitig daheim war, um sie noch warm zu essen. 

Sie hält sich durchaus ein paar Tage im Kühlschrank und ist an warmen Sommertagen kalt ein echter Genuss! Viel Spaß damit – hier geht es zum Rezept: 

Rezept für einen Rhabarber-Brotaufstrich

Hier kommen nicht nur Kinder ins Schwärmen! Dieser Rhabarber-Brotaufstrich ist so schön rosa, wenn du Himbeer-Rhabarber verwendest! Der Aufstrich ist bestimmt eines der ungewöhnlichsten Rhabarber Rezepte. Am besten frierst du den Rhabarber in Stücken ein, wenn du welchen bekommst. Dann kannst du auch außerhalb der Rhabarber Saison ein wenig rosa Frühlings-Feeling auf den Tisch zaubern!

Der Rhabarber-Brotaufstrich hält sich bei uns nicht lange. Er ist so lecker, dass wir ihn aus dem Glas löffeln, wenn keiner hinschaut. Wenn du widerstehen kannst, ist er im Kühlschrank etwa fünf Tage haltbar. 

Rezept für Rhabarber Marmelade mit Erdbeeren

Eine Rhabarbermarmelade darf natürlich fehlen, ansonsten wären die Liste der besten Rhabarber Rezepte einfach nicht vollständig. Keine große Sachen und der Aufwand hält sich auch in Grenzen!

Ein warmes, selbstgebackenes Croissant mit Rhabarbermarmelade ist einfach fantastisch. So starte ich quietschvergnügt in den Tag oder in das Wochenende! 

Kondensmilch-Kuchen mit Rhabarber-Kompott – das Rezept

Dem Kondensmilch-Kuchen steht in der Rhabarber-Saison der Rhabarber-Kompott super zu Gesicht! Rhabarber Rezepte ohne den universell einsetzbaren Kompott sind für mich undenkbar.  Du kannst ihn später im Jahr auch aus gefrorenen Früchten zubereiten. Noch besser ist es, wenn du ihn einfach in Weckgläsern einkochst!


Außerhalb der Rhabarber Saison kannst du natürlich auch einen Kompott aus jeder anderen Frucht kochen! Der Kuchen ist da sehr flexibel! 

Rezept für Rhabarber-Erdbeer-Kekse mit Macadamias

Macadamias sind die leckersten Nüsse, die ich kenne! Sobald ich eine Tüte davon habe, kann ich nicht aufhören zu essen. Erst wenn die Tüte leer ist bin ich zufrieden. 


Man mag es ja kaum glauben, aber Rhabarber, Erdbeeren und Macadamias ergeben einen sensationell leckeren Rhabarber-Erdbeer-Keks! Das musst du einfach testen!

Erdbeer-Rhabarberkuchen Rezept

Schlicht und einfach ist dieser Erdbeer-Rhabarberkuchen! Ohne viel Schnick Schnack kommt dieses fruchtige Prachtstück aus. Nur ein heller Zuckerguss und viele frische Erdbeeren sind das Geheimnis des Kuchens!

Rosa Rhabarber Gugelhupfe

Mit diesem Rezept für rosa Rhabarber Gugelhupfe mit Perlen habe ich mein Lillekind ausgetrickst! Wie das passiert ist, warum dieser Erdbeer-Rhabarberkuchen eigentlich keinen rosa Guss hat und wieso er eigentlich kein Gugelhupf ist verrate ich dir im Beitrag zum dem Rezept!

 

Rhabarber-Sirup

Es gibt keinen Frühling in dem ich vergesse diesen Rhabarber-Sirup zu kochen. So konserviere ich das Rhabarber-Glück einfach in einer Flasche. Schmeckt ganz toll zu Mineralwasser, ist aber auch im Sekt einfach lecker. 

Ein Schuss von diesem Sirup im Kuchenteig oder in Süßspeisen ist genial. So bekommen Speisen eine ganz besondere Note. Mein bestes Rhabarbersirup Rezept – viel Spaß damit!

Rhabarber-Eis – Semifreddo

Rhabarber-Semifreddo ist ganz einfach und leicht zuzubereiten! Versprochen! Und das beste ist, dasa man keine Eismaschine dafür braucht. Alle Zutaten werden nach Rezept zusammengefügt und anschließend in einer Schüssel oder einer Form gefroren. 

Rhabarbereis, Eis ohne Eismaschine. Rezept

Semifreddo ist ein halbgefrorenes Eis. Deswegen nehme ich es schon eine Weile vor dem Servieren aus dem Froster. Wer herrlich sahniges und fruchtiges Eis mag, der ist hier genau richtig!

Rhabarber-Tartelettes mit Schmandtopping

Eines der ältesten Rhabarber Rezepte auf meinem Blog sind die Rhabarber-Tartelettes mit Schmand-Topping. Auch, wenn die Bilder davon vielleicht ein bisschen merkwürdig sind, gehören Sie doch zu meinen absoluten Lieblingen.

Wenn sich unerwartet Besuch ankündigt, ist dieses Rezept vielleicht genau richtig! 

Rhabarberkuchen mit Baiserhaube

Dieses Rezept für Rhabarberkuchen mit Baiser ist ein Klassiker! Heißgeliebt und schnell gebacken, darf er im Frühjahr zur Rhabarbersaison einfach nicht fehlen! Der süße Baiser passt ganz fantastisch zum herb-säuerlichen Gemüse!

Sobald du alle Zutaten abgewogen, vorbereitet und bereitgestellt hast, kann es auch schon los gehen. Ich bin überzeugt, dass du diesen Kuchen genauso lieben wirst, wie meine Familie und ich! 

Diese Liste werde ich immer weiter ergänzen und ich denke, dass jedes Jahr noch mehr Rezept dazu kommen. Schließlich sind alle Familienmitglieder Riesenfans des Gemüses!

In den einzelnen Beiträgen, auf die du mit einem Klick auf die Links unter den jeweiligen Überschriften gelangst, findest du ganz viele Tipps und viele Informationen zu den roten Stangen. Deswegen halte ich mich auch hier ein bisschen kürzer!

Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen, beim Nachmachen und beim Genießen. Lass es dir gut schmecken!

Alles Liebe,
miho

Last updated by at .

Veröffentlicht von Michaela Lühr

Seit Februar 2013 schreibe ich meinen Foodblog herzelieb. Herzhafte Gerichte und süße Leckereien sind hier zu finden. Es lohnt sich also vorbeizuschauen. Foodblogger | Foodblog | Imkerin | Heilpraktikerin | Ernährungsberaterin

2 Kommentare

  1. Den rosa Brotaufstrich habe ich letztes Jahr nachgemacht. Er war extrem lecker und schmeckte als Soße zum Cheescake bombastisch!
    Liebe Grüße, nossy

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Mit der Abgabe meines Kommentars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.*
(Dein Name und die E-Mail Adresse werden benötigt, damit ich dich zuordnen kann. Diese Daten werden nur für diesen Zweck gespeichert und auf deinen Wunsch gelöscht. Eine ausführliche Erläuterungen zur Speicherung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten kannst du in meiner Datenschutzbestimmungen nachlesen.)